Grrr iMovie und iDVD Problem beim Brennen

Diskutiere mit über: Grrr iMovie und iDVD Problem beim Brennen im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. MDemski

    MDemski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2005
    Hallo, ich bin am verzweifeln... Ich habe mit iMovie einen Film mit ca. 150 Fotos erstellt, mit Übergangen und Musik (Fotos von meiner Reise zum Machu Picchu). Bis zum senden an iDVD funktioniert alles. iDVD fängt an stundenlang zu rechnen und im Moment des Brennens bricht es ab mit der Meldung: Fehler beim Multiplexen (was immer das heissen mag). Habe alles versucht: Übergange gelöscht, Musik gelöscht, aber immer das selbe. Wenn ich alles nur auf ein paar Fotos reduziere funktioniert es. Was mache ich Falsch? Will noch zu Weihnachten die DVD´s an meine Familie in Deutschland schicken, daher brauche unbedingt Hilfe.
    Ich habe einen Mac Mini, 1,42 MHz mit 512 MB und einen externen DVD-Brenner den ich erst mit einem Zusatzprogramm zum laufen bekommen habe (PatchBurn). Hinzukommt das ich ein Switcher bin und von Mac nicht viel Peilung habe. Dachte immer Apple wäre unkomplizierter...
     
  2. DerLee

    DerLee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    06.05.2005
    setz mal den Pram zurück (sorry die tastenkombi muste in der Suche suchen Alt Apfel, P und R glaub ich) und dann Mac mit gedrückter Tastenkombination dreimal starten lassen so dass der Gong kommt. Dann im iDVD im hintergrund rendern aktivieren. Dann rendert er noch bevor du auf brennen drückst und wenn er dann fertig ist, probierste das nochmal. Viel Glück
     
  3. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    war da nicht mal irgendwas, dass man nur maximal 99 fotos einsetzen konnte? oder war das ne andere geschichte?
     
  4. DerLee

    DerLee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    06.05.2005
    nee definitiv nicht hab selber schon mehr als 300 Photos von iMovie in iDVD gesendet
     
  5. MDemski

    MDemski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2005
    Es funktioniert

    Vielen Dank. Ihr habt mein Weihnachten geretet!!! Nach dem Zuruecksetzen ist es mir geglueckt die DVD ohne Probleme und noch dazu wesentlich schneller, zu brennen. Etwas frueh, aber trotzdem, froehliche Weihnachten!! :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Grrr iMovie iDVD Forum Datum
DVD erstellen?? Wie gut ist Roxio Toast 11 Titanium.....? Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.02.2014
DVD erstellen Fehlermeldung in iDVD und iMovie Blu-ray, DVD und (S)VCD 21.03.2012
DVD für iMovie konvertieren, am wenigsten Verlust? MPEG Streamclip Blu-ray, DVD und (S)VCD 09.01.2012
Keynote > iMovie> iDVD ??? Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.08.2011
SVCD oder ?????? Blu-ray, DVD und (S)VCD 19.07.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche