Großen TFT ans MacBook

Diskutiere mit über: Großen TFT ans MacBook im MacBook Forum

  1. schluckwasser

    schluckwasser Thread Starter Gast

    ich glaub ich steig aufs macbook um.

    mal ne frage:

    welche auflösung kann ich auf nem 20"tft fahren, daß ans macbook via DVI gestöpsekt wird ?

    eine andere als 1280 x 800 ?

    ist ein externer monitor eine "belastung" fürs macbook, also laufen dann die lüfter häufiger ?

    ach ja, und kann man frontrow auf dem großen display haben und mit dem kleinen weiter arbeiten ?
     
  2. Munson

    Munson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.11.2006

    1. also ich hab ein Samsung 205BW am MB und es läuft problemlos mit 1680x1050

    2. subjektiv würde ich schon sagen, dass das MB etwas mehr "arbeiten" muss, bzw. die Lüfter leichter anspringen. Aber kann auch daran liegen, dass ich es meist zugeklappt unterm Tisch habe.

    3. keine Ahnung, glaube aber eher nicht, dass das geht
     
  3. schluckwasser

    schluckwasser Thread Starter Gast

    haben die c2d macbooks eigentlich ein 4fach oder ein 6ach superdrive ?

    da sagen viele anbieter was anderes.
     
  4. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    1 und 2 ist ja schon geklärt. Stimme zu, dass es etwas belastet wird, aber man mekrt es kaum.

    Du kannst FrontRow auf den großen TFT anzeigen, aber dadurch wird dann der interne auf schwarz gewechselt. Eine Lösung um FrontRow nebenher zu betreiben kenne ich leider nicht :(
     
  5. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Das Core Duo MacBook hat ein 4 fach Superdrive ohne DoubleLayer Unerstützung.
    Das Core 2 Duo MacBook hat ein 6 fach Superdrive mit DoubleLayer Unerstützung.

    Gute Nacht :)
     
  6. smear_one

    smear_one MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2007
    hallo,

    mal noch ne andere frage zu dem thema.
    hab ein pb g4 17" und mir einen 19"widescreen von hp über dvi daran angeschlossen.
    dieser hat nun die gleiche auflösung wie das pb selbst (1440x900)
    dadurch ist aber nun alles einen ticken größer dargestellt und eine höhere auflösung kann ich nicht wählen ... gibts da irgendwo sowas wie ein treiber der mir weitere, höhere auflösungen anbietet?
    ich würde gern die gleiche darstellungsgröße haben wie auf dem pb also ne nummer größer als 1440x900 (was wäre das denn überhaupt?)
     
  7. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    10.05.2005
    smear_one das kanste knicken weil dein Monitor nur 1440x900 unterstüzt mehr geht nicht auch nicht mit treiber da ist einfach Hardware mässig nicht mehr drin

    wenn dan müstest du einen 20zoller nehmen mit 1680x1050er auflösung
     
  8. smear_one

    smear_one MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2007
    shidde ... habs mir ja fast gedacht :hum:
    aber danke für die schnelle antwort
     
  9. Rhapsody

    Rhapsody MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    24.11.2004
    naja ... den Desktop erweitern und damit die volle Auflösung des Externen nutzen geht schon :)
     
  10. smear_one

    smear_one MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2007
    wie meinen?
    desktop erweitern ... wie mach ich dass denn?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche