Größe des virtuellen speichers

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von H.Stony, 02.11.2004.

  1. H.Stony

    H.Stony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2004
    ist es normal dass mein osx 10.3 immer einen virutellen speicher von 3.03GB braucht!?!?!?!?!?!? freeware progs zeigen 128mb an!
    spinnt die aktivitätsanzeige? ich hab außerdem immer freien RAM! was sollen diese auslagerungsdateien??
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    swappen von memory pages wird auch und insbesondere durch die Anwendungen veranlasst. Du musst bei der Speicher Auslastung zwischen wired, free, active und inactive unterscheiden.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. H.Stony

    H.Stony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2004
    ja schon klar! ich hab aber immer was free! ich kann mir di 3gb virtellen speicher nicht vorstellen! habt ihr auch so viel?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Größe des virtuellen
  1. CRS19
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    138
    Lassak34
    13.07.2016
  2. Herr Kolb
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.885
    griäch
    05.02.2014
  3. gustavmega
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    640
    raschel
    17.01.2011
  4. hafenfotograf
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    229
    hafenfotograf
    18.09.2009