Griechischer Schriftsatz in Word 2004?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Mindbreaker, 15.05.2005.

  1. Mindbreaker

    Mindbreaker Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.12.2004
    Hallo.
    Da mein Vater vor zwei Wochen geswitcht ist und viele Word Docs auf Griechisch mit griechischen Buchstaben hat, allerdings auf dem iBook mit Word 2004 nur Kästchen statt griechische Buchstaben sehen kann, wollte ich mal fragen wo man das evtl. umstellen kann bzw. wo es ein griechisches Language-Pack für Word gibt?
    Danke für die Hilfe.
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    Google ist dein Freund.
    Suchwörter: Greek Font OS X Der, oder die Fonts müssen in den Zeichsatzordner, dann sollten die Kästchen verschwinden. Zur Not musst du den Font im Word-Dokument umstellen. (Alles markieren/Zeichensatz ändern)

    Michael
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Die griechischen Schriftzeichen bei Word sind dann doch wohl auf dem PC als Schrift vorhanden. Diese Schrift kann man ebensogut am Mac verwenden. Also auch dort installieren.
     
  4. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Neu oder altgriechisch meinst Du? Für neu griechisch kann ich dir ein paar schicken. Für alt griechisch mußt Du entsprechende schriftsätze von Netz runterladen.
     
  5. Mindbreaker

    Mindbreaker Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.12.2004
    Ja Neugriechisch, schicken wäre nett... Allerdings ging es bei WinWord, dass man die Sprache umstellte und dann auch die Eingabe (ohne die Umstellung der Schriftart) auf Griechisch erfolgen konnte... Geht da mit MacWord nicht?
     
  6. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Das geht in MacWord 2004, wenn Du Unicode Schrifte die die Griechische Buchstaben haben benutzst. Ältere Versionen haben Probleme, da sie keine Unicode können. Wenn Du die Griechische Tastaturbelegung aktivierst und die Schrift Lucida Grande benutzst sollte es möglich sein Griechisch zu schreiben. Ebenso wenn Du eine Datei offnest und alles auswählest und die Lucida Grande als schrift zuweist solltest Du griechisch sehen können. Bei [DLMURL]http://www.neurososft.gr[/DLMURL] gibt es griechische Wörterbücher für Word. Gibt es keine für Word 2004 aber es funktionieren die von Word X. Die werden nur falsch installiert. Nach der installation mußt Du sie auf die Platte suchen und manuel auf den Ordner von Word mit den den Worterducher kopieren. Schicke mir mal eine private Nachricht mit deiner Email.
     
Die Seite wird geladen...