GraKa bei den neuen G5

Diskutiere mit über: GraKa bei den neuen G5 im Peripherie Forum

  1. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.02.2004
    Ich hab mir gerade mal angeschaut, was die neu angekündigten G5 so drin haben und da ist mir die nvidia 5200 Karte aufgefallen. Ist ja ganz ok, aber: Mein naives Hirn wundert mich schon, dass in einer 3000€ Kiste eine nicht mal ansatzweise aktuelle Grafikkarte eingebaut ist. Denn die 5200er Serie von nvidia ist doch eher untere Mittelklasse, oder hab ich da was falsch in Erinnerung? Und zu 'nem System mit 2x 2.5 Ghz passt das ja wohl nicht.
     
  2. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Im 2x2.5 ist eine ATI Radeon 9600 XT 128MB DDR ADC/DVI oder auf Wunsch eine ATI Radeon 9800 XT 256MB DDR ADC/DVI.
     
  3. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.02.2004
  4. Heinrich1

    Heinrich1 unregistriert

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2004
    Nein, du erinnerst dich schon richtig:

    "Nvidia veröffentlichte im Januar 2003 insgesamt drei Versionen der neuen Geforce FX-Serie, die sich stark voneinander unterscheiden und in verschiedenen Preisregionen angeboten werden. Der Geforce FX 5200 ist der langsamste Grafikchip der Geforce FX-Reihe und soll überwiegend in Mainstream-Systemen, also in günstigen Komplettsystemen verbaut werden"

    Die grösste BTO-Option von ATI, der Radeon 9800 XT, wurde allerdings auch schon vor einem dreiviertel Jahr vorgestellt (September 2003).

     

    Die nVidia 5200 Ultra ist nur in den 2x1.8 und 2x2.0 Modellen verbaut. Der 2x2.5 hat immerhin schon eine ATI Radeon 9600 verbaut.

    Apple lässt einem in seinem Store wenigstens die Wahl, als BTO Option für zusätzliche 330 EUR bzw. 390 EUR eine ATI Radeon 9800 einzubauen. Leider vermisst man hier die Option, wahlweise auch eine Radeon X800 zu ordern.

    Nur was möchtest du denn gerne, dass Apple einbaut?
    Die nVidia GeForce 6800 ist ein Staubsauger und braucht bald alleine soviel Leistung (und Kühlung!) wie die beiden G5 CPUs zusammen.
    Und im gegnerischen Lager kann ATI auch nur mit einer maxed-out Variante des 9800 XT aufwarten. Eine Radeon X800 kann zwar doppelt so schnell sein, wie eine Radeon 9800 XT, aber sicher muss man auch hier etwas mehr Augenmerk auf Leistungsaufnahme und Kühlung legen.

    Was möchtest du? Schnell, Heiss und Laut oder etwas gemächlicher (aber immer noch schnell genug) aber dafür in einer erträglichen Lautstärke?
     
  5. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.02.2004
    Ich hatte mich nur über die Kombination 2.5 GHz + nvidia 5200 gewundert. Denn das passt doch nun wohl wirklich nicht zusammen. Aber ok, um qualifiziert weiterreden zu können bräuchte ich jetzt mehr Detail-Kentnisse über aktuelle Grafikkarten als ich momentan habe... :cool:
     
  6. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    17.07.2002
    Nur zu Info, die X800 hat 2 Watt weniger Leistungsuafnahme als die 9800XT :)
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Ehrlich gesagt bin ich froh, dass ich ein lüfterlose Grafikkarte im G5 habe. Nix nervt mehr, als diese kleinen, miesen, billigen Grafikkartenlüfter.
    Was ich viel schlimmer finde, ist der Geiz mit dem RAM. Die 256MB RAM in den Einsteigermodellen ist doch eher lächerlich. Die können sie doch gleich ganz weg lassen.

    ad
     
  8. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    :D
    Dito.

    Gruss
    Kalle
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GraKa bei den Forum Datum
zwei monitore an einer graka - frage zur auflösung und performance (macpro) Peripherie 03.01.2012
Externe GraKa fürs MBP Peripherie 17.01.2011
Cinema Display 27" an GraKa mit Displayport betreiben Peripherie 23.12.2010
Asus PCI Graka flashen? Peripherie 13.12.2008
Graka: Ati Rareon X1600 vs. NVIDIA GeForce 7300 GT Peripherie 14.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche