Grafiktablett welches würdet Ihr empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Ralle2007, 25.01.2007.

  1. Ralle2007

    Ralle2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    01.01.2007
    Suche ein Gafiktaplett, wo mann auch schreiben kann (Handschrifterkennung)

    was würdet Ihr empfehlen?
     
  2. borizz85

    borizz85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    21.12.2005
    wacom graphire 4 xl white edition
    , groß, schick, und weis, passend zum mac
     
  3. Ralle2007

    Ralle2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    01.01.2007
    Kann man da auch gerade schreiben, das Tablett hat ja keine Linien oder?
     
  4. klaus

    klaus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Du kannst eine Vorlage mit Linien unter die transparente Abdeckung legen, damit gehts.
     
  5. Ralle2007

    Ralle2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    01.01.2007
    Geht das bei allen WACOM Produkten Graphire A6 funktionieren?
     
  6. borizz85

    borizz85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    21.12.2005
    macs werden für gewöhnlich mit einer integrierten oder beiliegenden Tastatur ausgeliefer, schreibt sich um einiges bequemer ;-) im ernst, für richtige texte taugt keines der handelsüblichen tabletts, höchstens die "display-tabletts" von wacom, etc... also quasi ein bildschirm mit berühungsempfindlicher oberfläche... mit sowas wird an unserer fh der overhead ersetz und das klappt recht gut... aber auf den normalen siehst du nicht wo du geschrieben hast
     
  7. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Die Grafik Tabletts sind ja auch für den primären Einsatz von
    Bildbearbeitung u. zum Zeichnen gedacht ;)
    Schreiben nur, wenn man mal seine Unterschrift schnell digital braucht ;)
     
  8. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Mit dem in Mac OS X integrierten Inkwell kann man auch schreiben. Allerdings, hat man dann die passenden Linien ohnehin am Monitor. Ich kenne niemanden, der ein WACOM verwendet und beim Zeichnen oder schreiben aufs Tablett stiert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen