Grafikproblem Kaltstart

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von urban02, 17.04.2005.

  1. urban02

    urban02 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.04.2005
    Salü zamme. Bin stolzer Besitzer eines neuen G4 PowerBooks und nun das. Bei Kaltstart hat er Grafikprobleme - gekrieseltes Bild mit vertikalen Streifen. Nix mehr zu erkennen. Mit dem Hardwaretest gab es keine Beanstandungen - keine Fehlererkennung. Nach zweiten oder dritten Starten, denn läuft die Grafik. Je nach dauer schaltet sich denn aber auch im laufenden Betrieb - nur am Anfang- die Oberfläche wieder um ins gekrieselte. Nach nochmaligen Starten - machmal öfters oder nur einmal, denn läuft alles ohne Probleme.
    Nun meine Frage. Hat jemand schon so ein Problem gehabt? Wenn ja wie behebe ich diesen Fehler des Kaltstartproblemes? Oder direkt back zum Händler und s reparieren lassen?
    D.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2005
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Könnte ein Hardwarefehler sein. Ich würde mal mit dem Händler drüber sprechen.

    No.
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Denke auach, dass das ein Hardwarefehler ist. Geht zu deinem händler und beabstande dat DIngens.


    dasich
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen