Grafikkarte für Final Cut Studio??

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von ssturzenegger, 29.09.2005.

  1. ssturzenegger

    ssturzenegger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2005
    Hallo Leute,

    Ich habe mir gestern endlich Final Cut Studio zugelegt, bin jetzt aber auf der Suche nach einer besseren Grafikkarte, da meine jetzige GeForce FX 5200 mit 64 MB für alles andere als RealTime gut ist...

    Arbeite vorallem mit Final Cut 5, Motion 2, DVD Studio Pro 4 und Soundtrack 2.

    Welche Grafikkarte könnt ihr mir empfehlen? Ich bearbeite in erster Linie nur DV-Material, alles andere kann noch warten. Ausserdem sollte die Karte auch mit dem 23' Apple Cinema Display HD kompatibel sein.

    Wenn möglich nicht zu teuer ;)

    Habe die ATI RADEON 9800 PRO ins Auge gefasst. Taugt die was? Gibts noch ein günstigeres gutes Modell?


    Danke schonmal!

    Gruss, Simon
     
  2. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Kommt es da nicht eher auf den Prozessor an als auf die Grafikkarte??
     
  3. ssturzenegger

    ssturzenegger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2005
    Glaub nicht..

    Also ich kann mir nicht vorstellen, dass mein Dual 1.8 Ghz G5 PowerMac für den Videoschnitt nicht ausreicht :)
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.802
    Zustimmungen:
    3.631
    Registriert seit:
    23.11.2004
    nein, motion verwendet die shader auf der grafik karte für die effekte...
     
  5. ssturzenegger

    ssturzenegger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2005
    Na da bin ich ja beruhigt.....Ich hät ne Krise gekriegt, wenn mein Dual 1,8Ghz schon wieder so veraltet sein sollte... :)

    Wüsste aber trotzdem gerne noch, welche Karte ausreicht, bzw. zu empfehlen ist? ;)
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.802
    Zustimmungen:
    3.631
    Registriert seit:
    23.11.2004
    guck doch einfach mal nach motion benchmarks mit verschiedenen karten, es gab hier auch einen X800 oder X850 thread, von jemanden der auch motion verwendet.
    allerdings ist die X800 ja 3x so teuer wie die 9800...
     
  7. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Ich habe mal einen Vergleich hier gemacht, der Motion auf 2 Grafikkarten und anderen Rechnern vergleicht.

    Wenn Du nur mit Final Cut, DVD Studio und Soundtrack arbeitest, reicht Deine GeForce 5200 locker aus. Für ein bisschen Motion auch. Wenn Du richtig Power willst, nimm die X800. Ein Kompromiss wäre evtl. noch die 9800 Pro, aber die mit 256 MB VRAM.

    Such mal in der Suchfunktion nach "X800" und rechts bei Benutzername "2ndreality".

    Frank
     
  8. ssturzenegger

    ssturzenegger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2005
    Also als ich gestern mal testweise n DVD Studio Menü abspielen lies, hats ebenfalls geruckelt...Ausserdem muss ich in FCP immer alles rendern, um die Effekte zu sehen, das sollte doch auch anders gehen?
     
  9. ssturzenegger

    ssturzenegger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2005
    Was verstehst du unter Kompromiss??

    Is der Unterschied gross, zwischen der X800 und der 9800 mit 256 RAM?

    (Hauptsächlich auf Motion bezogen, für den Rest sollte es eh reichen)
     
  10. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    FCP sollte mit dem dualen 1.8er eine Menge Effekte ohne zu Rendern abspielen. Z. b. eine 3 Wege Fabrkorrektur über einen Clip gelegt.

    Ja, der Unterschied zwischen 9800 und X800 ist eklatat - um die 300% ist die X800 schneller. Dafür aber auch doppelt so teuer. Mittlerweile geht es jedoch, ca. 350 Euro kostet die Karte. Ich habe noch einen Schein mehr bezahlt.

    Hier ist noch ein Link: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=111616&highlight=X800

    Da steht eine Menge zur X800, auch im Text. Die 9800 ist nur unwesentlich schneller als die 9600, gerade im SD Bereich.

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen