Grafik Grafik im Film erscheinen lassen

Diskutiere mit über: Grafik im Film erscheinen lassen im Grafik Forum

  1. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Hallo!

    Ich habe mit Illustrator eine einfache Grafik erstellt, z.B. ein Kreis. Dieses möchte ich in ein Film unter FinalCut einfügen und zwar so, dass während eine Szene läuft oder eingefroren wird, diese Grafik (hier: Kreis) auf dem Bild erscheint. Im Hintergrund soll die Szene natürlich sichtbar sein. Ist das zu schaffen? Ich versuche schon den halbe Tag dies zu erreichen, schaffe es aber nicht. Wer kann mir hierbei helfen?

    Herzlichen Dank!

    Gruß
    krzyz
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Du meinst etwas in der Art wie die Programm-Signets im TV,
    also so was wie ein Wasserzeichen? Kann man nicht einfach
    einen neuen Layer mit 50% Transparenz anlegen und die
    Grafik an entsprechender Stelle plazieren?
     
  3. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    eben nicht, weil die Grafik immer mit weißem hintergrund abgespeichert wird und dann den Filmhintergrund weiß verdeckt. Das ist zum verweifeln. :confused:
     
  4. HAL

    HAL Gast

    Hmmm. Kann man denn nicht einfach in dem neuen Layer
    bestimmen, dass das, was weiss ist Transparent sein soll?
    Ich meine so etwas mal mit einem Abspann gemacht zu
    haben. Sorry, meine Zeit im Schnitt liegt zu lange zurück,
    als das ich es jetzt fachlicher erklären kann. :)
     
  5. heinzruediger

    heinzruediger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.06.2004
    geht mit zb png oder psd dateien die einen transparenten hintergrund hat, du kannst übrigens auch mit den generatoren in final cut einen kreis erstellen und den dann einfügen.
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    als .gif kannst du einen transparenten hintergrund abspeichern.

    die bewegung in FC kannst du entweder mit übergängen oder im viewer unter dem reiter bewegungen einstellen.

    ww
     
  7. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    hallo und danke für die schnellen antworten,

    leider kommt der weiße hintergrund immer vor, unabhängig davon, wie ich gespeichert habe, ich muss wohl noch mehr sachen (einstellungen) ausprobieren.

    habt ihr noch weitere ideen/hinweise für mich? was genau muss ich beim abspeichern beauchten/einstellen.

    danke und gruß
    krzyz
     
  8. Don Caracho

    Don Caracho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Du exportierst deine Grafik (per Apfel-c und Apfel-v) nach Photoshop auf einem transparenten Hintergrund und speicherst dies als .PSD (Photoshop Datei) ab, Final Cut erkennt die Transparenz!
     
  9. madmarian

    madmarian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    welche tools hast du denn zur verfügung?!? Exportieren aus Illustrator via save for web (für internet abspeichern) kann auch transparente png-Dateien erstellen.
     
  10. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    wie schon gesagt: transparente Photoshop Dateien gehen z.B.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Grafik Film erscheinen Forum Datum
Grafik Schrift auf Grafik unscharf im Programm Grafik 14.09.2016
Grafik An Grafiker: Wie schickt Ihr Eure Grafiken per Mail? Grafik 27.01.2016
Grafik Grafik und Fotobearbeitungssoftware Grafik 13.12.2015
Grafik im Indesign in Pfade umwandeln Grafik 13.05.2015
Grafik Konverter... Grafik 07.04.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche