Grade Quicktime Pro gekauft - aber Reg.Nummer wird nicht akzeptiert...

Diskutiere mit über: Grade Quicktime Pro gekauft - aber Reg.Nummer wird nicht akzeptiert... im Mac OS X Apps Forum

  1. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Hab die aktuelle Version von Quicktime 7.0.3 auf OS X 10.4.3 laufen.
    Hab den Namen so wie in der Bestätigungsmail eingegeben und eben auch den Code direkt reinkopiert.
    Schreibt aber immer drunter "Ungültige Registrierung".
    An wenn kann man sich denn da wenden? Apple Store? Schließlich hab ich das ja gekauft, muss es ja auch einen Ansprechpartner geben, oder?

    Weiß hier jemand, was man in solch einem Fall macht?

    zeitlos
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ....du must genau alle Daten Name / Firma / reg.-Code so eingeben, wie sie in der registrierung stehen.....mit groß/klein schreibung und zwischenräumen.
     
  3. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    23.09.2003
    Mich würde einmal interessieren, wie ihr so mit QT Pro zufrieden seid. Mich ärgert es, dass ich mir kleinere movs nicht mehr bildschirmfüllend ansehen kann wie früher. Und nur deshalb Pro für 30 Euro kaufen? Habe immer mal wieder Trailer oder andere Werbe-Filmchen, die ich mir mit den Kindern ansehe. Aber nur dafür Pro? Was für Vorteile hat Pro noch?

    Mit Dank im Voraus!
    joka
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Dafür reicht mit Sicherheit auch QTAmateur:
    http://www.mikeash.com/?page=software/qtamateur/index.html
     
  5. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    23.09.2003
    Cool, ad, thanx!
     
  6. something

    something MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    nimm doch mPlayer ... der spielt alles
     
  7. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    QT Pro hat eine Konvertierungsfunktion.

    Allerdings ist da FFMPEGX zum Beispiel auch nicht schlecht. Oder auch MPEG Streamclipper.
     
  8. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Du musst auch die richtige Anrede (Mr.) eingeben.

    Gruß,
    OFJ
     
  9. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Ja, das war's, man muss tatsächlich "Hr" vor dem Namen mit eingeben. Wurde mir so vom AppleCare Support bestätigt!
    Danke!
     
  10. eml2306

    eml2306 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    16.03.2005
    Dabei wäre noch anzumerken, daß Pro nichts bietet, was das QuickTime API nicht bietet, d.h. grundsätzlich bezahlt man bei Pro für Features die schon da sind, aber nicht benutzerfreundlich verfügbar sind.

    Pikanterweise kann alle AppleSkript-Funktionen auch ohne Pro benutzen, d.h. wenn man von Apple den dicken Pack mit QuickTime-Appleskripten lädt, muß man nur in jedem von Hand den deutlich markierten Block entfernen, der auf Pro testet, und kann dann über das Skriptmenü mal eben in den Vollbildmodus wechseln, etc.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Grade Quicktime Pro Forum Datum
Let's Plays mit dem MAC? Quicktime Aufnahme ohne Ton Mac OS X Apps 10.05.2016
Quicktime 10.2 Bildschirmaufnahme plötzlich zäh.. Mac OS X Apps 07.03.2016
4K mit Quicktime Player Mac OS X Apps 20.08.2015
Keynote als Film - angegebene Zeiten werden nicht übernommen Mac OS X Apps 22.04.2015
Quicktime Player CPU Auslastung über 110% Mac OS X Apps 17.03.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche