GPS Navigation mit Route66

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von slowjoe, 12.09.2006.

  1. slowjoe

    slowjoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Hey folks,

    ich bin auf der Suche nach einem Bluetooth GPS Empfänger, der zusammen mit meinem ibook und Route66 funktioniert.
    Hatte mir einen bei Ebay gekauft, wollte den aber wieder vertickern, weil er im Route66 nicht richtig erkannt wird.
    Hat jemand von euch Erfahrung oder weiss welcher Empfänger mit der Kombi ibook/ Route 66 problemlos funktioniert?

    mfg
    slowjoe
     
  2. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Das Thema wurde schon mehrfach diskutiert glaube ich. Suche benutzt bzw. die neue Funktion des Forums: "Ähnliche Themen", siehe unten...
     
  3. slowjoe

    slowjoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.03.2005
    olla nochmal,

    kurze frage:

    wieso liefert mir die suche nach

    1. GPS
    2. GPS NAVIGATION

    keine Ergebnisse, wenn doch Threads vorhanden sind.

    Gesucht hab ich über den Suchenbutten sowie über die erweiterte Suche mit schlagwörtern

    mfg
    slowjoe
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Komisch, daß dein Empfänger nicht ging... was ist es denn für ein Modell? Eigentlich melden sich die BT-Mäuse mit einem seriellen Port am Mac an und sind dann ganz normal als serielle Maus mit NMEA-Protokoll zu nutzen.
    Und das sollte doch Route66 können.

    Was genau ging denn nicht?

    MfG
    MrFX
     
  5. slowjoe

    slowjoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.03.2005
    also der empfänger war ein noname gerät GPS BT5 sonst stand dort nix drauf.
    Ist ein Bluetoothteil. Wenn ich dann über Bluetooth versucht habe zu verbinden hat er mir die MAC Adresse angezeigt.
    Im Route66 dann auf GPS aktivieren und den Treiber ausgewählt ==> Dort findet er den Empfänger dann gelgentlich, aber bekommt wohl keinen Kontakt zu nem Satelliten, was in einem Umkreis von fast 600km ja doch ehr ungewöhnlich sein sollte (Sprich ich hab das Teil während der Fahrt getestet von München bis Duisburg und auch zu Hause in Saarbrücken oberster Stock wolkenloser Himmel auf dem Balkon...) Andere Sache wäre halt, dass das Teil einfach im Sack ist.

    Na für Ideen oder funktionierende/ getestete Gerätetips wäre ich echt dankbar

    mfg

    slow
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du hast das Ding aber auch ganz normal als BT-Gerät mit dem Mac gekoppelt?

    MfG
    MrFX
     
  7. slowjoe

    slowjoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.03.2005
    jups,
    ganz normal gekoppelt wie ich auch mein handy gekoppelt habe. Er erkennt allerdings keinen Namen sondern lediglich die MAC Adresse.

    bringt halt keine Fehlermeldung in dem Sinne sondern findet lediglich keine Satelliten. Weiss halt net wo ich mit der Fehlersuche beginnen soll?

    mfg
    slowjoe
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Vielleicht wirklich defekt...

    mit meinem No-Name-BT-GPS-Teil hier hat das anmelden und Benutzen ohne Probleme funktioniert. Hab zwar kein Route66 genommen, sondern nur ein Terminal-Programm zum Auslesen des NMEA-Protokolls.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GPS Navigation Route66
  1. mcspass
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.019
  2. Calphalor
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    640
  3. iMacfux
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    539
  4. Wanderfalke
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    787
  5. iMacfux
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    239