GPS-Navigation mit Mac OS?

Diskutiere mit über: GPS-Navigation mit Mac OS? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. JuergenS

    JuergenS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Hallo,

    gibt es Proggis für Mac-OS zur GPS-Navigation. Als Beispiele nenne ich die aus dem PC-Bereich bekannten Rasterkartenprogramme "OziexplorerPC", "Fugawi", "TTQV" u.a..

    Viele Grüße
    Jürgen
     
  2. fasto

    fasto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2005
    route66 fällt mir da spontan ein
     
  3. mezzomus

    mezzomus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    26.12.2003
    Ja, Route 66 kann mit GPS-Dongles umgehen. Hatte ich selbst auf meinem iBook genutzt. Nunmehr habe ich einen PDA mit GPS. Daher brauche ich das nicht mehr.
     
  4. Kaiser

    Kaiser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.504
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2004
    aber kann man ein pda auch mit mac abgleichen?
    habe halt auch keine alte dose mehr ("alles muss raus") und wenn ich jetzt nur die navi-funktion nutzen kann, könnte ich mir statt beispielsweise eines yakumo delta besser den tomtom holen, oder?
    hätte für termine ja noch meinen ipod.....

    würde halt gerne ein apple pda haben a la eierlegende wollmilchsau:
    funktionsvereinigung von mobiltelefon, ipod und navi/pda.....

    bitte steve! :D
     
  5. JuergenS

    JuergenS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Danke für die schnellen Antworte.

    Für die eigentliche Navigation habe ich einen IPAQ mit WM2003. Aber für die Vorbereitung von Wandertouren würde ich gern ein !Rasterkarten!-Programm auf dem Ibook nutzen und nur Tourdaten (Routenpunkte) auf den PDA übernehmen und dann mit dem PDA losziehen.

    Vielleicht muss ich doch VirtualPC nutzen. Hatte ich als Greenhorn noch nie. Habe da auch was von Blochs gelesen. Muss mal die Suche-Taste bemühen.

    Jürgen
     
  6. User-ID

    User-ID MacUser Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    03.11.2004
    ja die hätt ich auch gern, diese eierlegende wollmilchsau - aber mir reicht auch schon ein pda den man einfach abgleichen kann mit dem iBook ...

    was gibs denn da so?

    DANKE!
     
  7. JuergenS

    JuergenS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Also zum Synchronisieren würde ich PocketMac Pro oder Missing Sync probieren. Ich habe mein IBook noch zu kurze Zeit, als dass ich es schon testen konnte.

    Hier zwei URLs:
    http://www.pocket.at/pocketpc/missingsync.htm
    http://www.pocket.at/pocketpc/pocketmac.htm
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  8. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    @ Jürgen: Originär für Mac OS gibt es GPSy und MacGPS. Habe aber beide bislang nicht ausprobiert und nutze noch Fugawi auf einer Dose für die maritime Navigation. Ob Fugawi auch mit VPC ordentlich läuft, weiß ich nicht, würde mich aber auch interessieren.
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    Es gibt jetzt noch TrailRunner, leider fehlt es da aber an guten Karten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GPS Navigation Mac Forum Datum
Mail fehlt bei "Bereitstellen" Mac Einsteiger und Umsteiger 24.11.2016
"Button" markieren/umkreisen Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2016
Newsletter-Software für Mac OS 10.6.8 Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2016
Mac os installationsbeschränkung aufheben Mac Einsteiger und Umsteiger 01.11.2016
Fotos nach Back Up können nicht geöffnet werden. HILFE! Mac Einsteiger und Umsteiger 31.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche