GoogleMail - kein mehrmaliges Laden via POP ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Anthrazit, 14.03.2006.

  1. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Hallo, liebes Forum :)

    Da ich seit kurzem nicht mehr nur einen, sondern zwei Macs mein Eigentum nennen darf, stellt sich nun für mich die Frage der Mail-Syncronisierung.

    Ansich, so dachte ich, müsse man doch von mehreren Rechnern aus die Mails über den POP-Server laden können, wenn man das "Löschen nach Abruf" in Mail.app deaktiviert. Das habe ich nun getan, aber wenn einer meiner Rechner die Mails abruft, bekommt der andere beim nächsten Mailabrufen nichts mehr mit !

    In den GoogleMail-Einstellungen habe ich POP für alle Mails aktiviert, ferner werden die Mails auch nach dem Abrufen über POP noch im Posteingang belassen. Leider scheint der GoogleMail (Web-Interface) Posteingang nicht dem GoogleMail POP-Posteingang zu entsprechen.

    Wie kriege ich mit POP eine Mail auf mehrere Rechner ?

    MfG,
    Serious.
     
  2. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Ein Kollege berichtete mir gerade, dass obiges Szenario bei ihm (mit GoogleMail & Outlook Express) problemlos funktioniert. Die Funktion scheint GoogleMail also zu beherrschen.

    Damit müsste der Fehler ja bei mir liegen, bzw. bei Mail.app !

    Hat jemand eine Idee ? :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen