Google Talk ist erschienen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Maccast, 24.08.2005.

  1. Maccast

    Maccast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.07.2005
  2. RETRAX

    RETRAX Gast

    noch ein Messenger den die Welt nicht braucht...
     
  3. sengaja

    sengaja Banned

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.03.2004
    für den mac gibts iChat, das is das beste chatprogramm ever, keine frage. aber für windows find ich das ding super, da keine werbung und kein schnickschnack. google-like eben.

    [​IMG]
     
  4. saruter

    saruter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2003
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Sorry, ich finds übertrieben..

    Hab ICQ seit 1999, es funktioniert, ich brauch keinen anderen Messenger.
     
  6. MarkusNied

    MarkusNied MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    27.12.2003
    leider funktioniert der link von saruter nicht - ich habe mich angemeldet und die mein paßwort per mail bekommen - ich habe dann in ichat jabber ausgewählt und username und paßwort eingegeben - wie ist der server der dort benötigt wid - muss ich sonst noch etwas eingeben das es funktioniert?
     
  7. saruter

    saruter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Komisch, eben ging der Link nicht, jetzt geht er wieder. Die schrauben da wohl noch.

    Kurzfassung zur Einrichtung:
    Benutzername: benutzer@gmail.com
    Passwort: ebendeines
    Server: talk.google.com
     
  8. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Ich bin auch der Überzeugung, daß das nun wirklich nicht nötig war. Mittlerweile gibt es tatsächlich genug Protokolle (Gut, Google Talk baut auf Jabba auf.) und Netzwerke. Ein neues braucht doch eigentlich kein Mensch. Ich persönlich bin mit ICQ mehr als zufrieden, zumal man, wenn einen die Werbung stört, ja auch problemlos auf eines der Alternativprogramme, die auch das ICQ- / AIM-Protokoll verstehen, umschwenken kann. Leider gibt es auf der Welt auch noch ein paar recht starrsinnige Internet-Cafés, weshalb ich (sozusagen als Sicherheitsnetz ;)) auch noch ein MSN-Account habe. (Pfui!)
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Die Frage ist braucht man das ? Ich habe ICQ und AIM und überlege mir ob ich Jabber auch noch brauch. Das einfachste wäre ja dann sich nen Gmail Account zu holen und dann auf jabber via Adium zugreifen. Geht das, lohnt sich das ?

    Was kann ich mit dem Jabber Account machen ?
     
  10. RETRAX

    RETRAX Gast

    mit den selben Leuten über 3 verschiedenen IM-Protokolle chatten. ;)


    So nach dem Motto:

    Uhhh ich bin jetzt ganz hip, man erreicht mich die nächste Zeit nur noch über den Google IM... :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Google Talk erschienen
  1. SwissBigTwin
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    130
  2. Luximage
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    268
    Luximage
    19.07.2016
  3. radmax
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.655
    The Bunny
    27.09.2016
  4. Eden
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.171
    pietboje
    09.07.2009
  5. Der_Jan
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    751
    schnalbeldibums
    01.12.2006