Google ist blind...:-(

Diskutiere mit über: Google ist blind...:-( im Web Page Design Forum

  1. barbour

    barbour Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    20.11.2004
    Hey Ihr...

    mich quält folgendes Problem :

    Hab für eine bekannte eine Internetpräsenz bestellt ( nicht mein Metier ) und die dazugehörigen Seiten entworfen und erstellt. Es sind zwei .DE - Domains die bei 1&1 liegen, was aber eher unerheblich sein dürfte.

    Die Seiten selbst sind schlichte hard-coded HTML-Seiten, ohne Frames o.ä., insgesamt ca. 15 Seiten.

    Mein Problem ist nun, das mich Google konsequent übersieht: Ich hab den Webrobot von Google schon zweimal angestubst, aber irgendwie bleibt eine Suche immer noch ergebnislos. Das erste Mal hab ich Ihn vor vier Wochen auf die Seite aufmerksam gemacht, also genug Zeit sollte er gehabt haben.

    Die Metadaten aus der Index.html :

    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-// W3C// DTD HTML 4.0 //DE">
      <meta name="generator" content="**">
      <meta http-equiv="Content-Language" content="de">
      <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=Windows-1250">
      <meta http-equiv="Content-Style-Type" content="text/css">
      <meta name="Author" lang="de" content="Name">
      <meta name="Publisher" content="Maus Muster">
      <meta name="Copyright" content="Maus Muster">
      <meta name="Date" content="13.06.2005" scheme="Day-Month-Year">
      <meta name="Keywords" lang="de" content="einiges an Keywords">
      <meta name="Description" lang="de" content="IKurze Beschreibung">
      <meta name="Page-Topic" lang="de" content="Medizin">
      <meta name="Page-Type" lang="de" content="Forschungsbericht">
      <meta name="Audience" lang="de" content="Alle">
      <meta name="Robots" content="ALL">
      <meta name="Revisit-After" content="14 days">
    Danke für eure Mühen!
     
  2. onyx

    onyx Gast

    Hallo,
    bei den Tags ist angegeben, dass nach 14 Tagen das nächste mal die Seite besucht werden soll; bei mit habe ich dort 0 stehen. Es dauerte aber auch etwas (einen guten Monat), bis die Seite gefunden wurde.
    Vielleicht hilft das schon weiter.

    MFG
     
  3. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    hellas!

    die o.g. beschreibung und keywords sind so doch aber eher dürftig, oder?
    du kannst auf http://www.ranking-check.de/ prüfen, wie sich deine seiten im ranking so machen und daraus evtl. auch weitere keywords ableiten, die du verwenden solltest ...
     
  4. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    googles index-server durchkämmen das netz andauernd. ein komplettdurchlauf dauert(e - meine informationen sind etwa 1 jahr alt) etwas über 14 tage - beim gelöschten seiten noch bedeutend länger.
    keine sorge - du wirst gefunden werdem ;)

    carpe noctem
    w


    sleep
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Meine Websites wurden erst von Goolge aufgenommen, nachdem ein Link von anderen, bei Google hochrankigen Seiten auf meine Seite verwies.

    Hat auch ewig gedauert.
     
  6. dms

    dms Gast

    Die Meta-Angaben sind im Grossen und Ganzen für Google unerheblich. Das einzige was Google interessiert ist <meta name="Robots" content="ALL"> und das sollte so passen.

    Der Inhalt des Body's wäre vlt. interessant. Wenn dort nur Bilder ohne Title-Tag (ich habe schon solche Webseiten gesehen, wo der komplette Inhalt, auch die Texte(!), aus Bildern bestand. ;)) enthalten sind oder der komplette Inahlt per JavaScript ausgegeben wird kann Google damit nichts anfangen. Wie man eine Seite am besten für Google aufbereitet steht z.B. hier

    Möglich wäre auch dass die Domain gesperrt wurde. Ein Grund dafür könnten unerlaubte Versuche des Pushens sein. Vielleicht nicht einmal von Dir, sondern von einem vorherigen Domain-Inhaber.

    Hast Du vielleicht eine robots.txt im Stammverzeichnis liegen die die Indizierung untersagt?

    Oder Du hast einfach nur Pech. Mit ein paar Tricks © hab ich meine Seite innerhalb von 8 Stunden in den Index bekommen. Sicher war da auch einiges an Glück mit dabei. Aber eine einzelne Unterseite von mir ist bis heute nicht indiziert worden...warum auch immer...Google ist manchmal einfach ein Mysterium. ;)

    Hast Du Zugriff auf Webstatistiken oder die access.log des Apaches? Dort könntest Du sehen ob Google schon mal da war. Dann weisst Du wenigstens ob es an Google oder dem Inhalt Deiner Seite liegt. Interessant sind dabei Einträge die den UserAgent "Googlebot" haben.

    Viel Glück auf jeden Fall!
     
  7. HubertusBe

    HubertusBe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Nicht ganz fachmännisch, weil ich von html & Co nichts verstehe - in der Süddeutschen Zeitung (Druckausgabe) war - irgendwann in den letzten zwei Wochen - ein ausführlicher Artikel darüber, wie und nach welchen Kriterien Google seine Pagerankings am Überarbeiten und optimieren (was auch immer das in einer kommerzialisierten Welt heißen mag) ist. Habe auf deren Seite den Artikel leider nicht gefunden und in meiner grünen Tonne leider auch nicht mehr. Könnte für den einen oder andern von Euch jedoch vielleicht von Interesse sein. Vielleicht hat ihn ja noch jemand.

    Gruß, Hubertus
     
  8. barbour

    barbour Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    20.11.2004
    danke für die tipps!
     
  9. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Metanangaben sind nicht unerheblich. Ich habe Seiten mit einem 8 von 10 PageRank und Google reagiert sehr wohl auf die Metas. Man muss nur wissen wie. ;)

    Die Google Roboter können seit einigen Wochen anscheinend auch JavaScript lesen und verstehen. Wegen den automatischen Weiterleitungen von Spammern per JavaScript. Ob auch Text gelesen wird ist noch unklar.

    Man glaubt es kaum, aber bei Google arbeiten auch Menschen. ;) Domains weden auch von Menschen überprüft. Die Webkataloge sowieso, aber das es bei Google auch so ist erhärtet sich immer wieder.

    Wenn jemand in kürzester Zeit ganz viele Links auf seine Seite bekommt ist das schon auffällig und wird überprüft. "Langsam verlinken" heißt das Motto. Möglichst viele Links von Seiten mit hohem PR sammeln, dann geht das auch gut.

    Bis Google Seiten in seinen Index aufnimmt kann es mehrere Wochen dauern. Such mal nach dem Begriff "Googledance". Da wird einiges über den Index erklärt.
     
  10. dms

    dms Gast

    Ehrlich gesagt glaube ich Dir das nicht, dass Du einen PageRang von 8 bis 10 allein (oder mit Hilfe) von MetaTags bekommen hast. Description und Keywords sind um einiges weniger Wert als Wörter im Body des Dokuments. Die Inhalte der Tags werden sicherlich indiziert, wegen der von Dir angesprochenen Spammerei aber nicht besonders hoch bewertet.
    Ja, ich habe das Gerücht auch gehört. Hast Du dazu eine offizielle Meldung oder einen glaubwürdigen Bericht zur Hand? Würde mich mal interessieren wie ausgefeilt das ganze ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Google blind Forum Datum
Safari bindet Google-Kalender nicht ein Web Page Design 05.10.2016
Meine Homepage (iWeb) erscheint nicht bei Google (Keyword-Thema) Web Page Design 15.09.2016
Google meldet sich bezüglich Web-Design Web Page Design 28.02.2015
Google Suchergebnisse, Karte mit Image Web Page Design 12.01.2015
Frage zur Google Indexierung bei Suchmaschinenergebnissen Web Page Design 06.03.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche