google im safari

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mister x, 06.03.2007.

  1. mister x

    mister x Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.02.2007
    hallo zusammen,
    kann ich den googlebar rechts oben im safari verändern? ich hätte gerne google.ch anstelle von google.de
    danke und gruss mister x
     
  2. MacMo

    MacMo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    83
    MacUser seit:
    27.08.2004
  3. mister x

    mister x Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.02.2007
    acid serch ist instaliert.
    wie aber komme ich auf google schweiz?
    geht nur für de,china italy france usw aber nicht für ch oder kapierich es nicht?
     
  4. mister x

    mister x Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.02.2007
    so habe es rausgefunden,dachte ich aber es funktioniert nicht. kann mir wer weiterhelfen?
     
  5. trouper

    trouper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.08.2006
    Geh mal auf google.ch, mach dann die AcidSearch Preferences auf und dann auf "New Channel". Sollte dann auswählbar sein...
     
  6. jwessling

    jwessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    21.02.2006
    http://allocsoft.com/safarisia/

    ^^schau mal da... das ist n plugin fürn Safari, da kannst du dann beliebige Suchmaschinen in die Adressleiste einbinden, beispielsweise Google.ch, Wikipedia, google maps, MacUser, ...

    zum suchen muss man dann einfach in die adressleiste ein Vorher festgelegtes Kürzel (bei mir g für google, w für wikipedia, gmap für Google maps, etc.) und dann den Suchbegriff eingeben, enter drücken, fertig...;)

    btw: weiß einer, wie man dieses Google-Suchfensterchen neben der Adressleiste wegbekommt?

    greetz
     
  7. mister x

    mister x Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.02.2007
    na entlich.
    danke schön, eigentlich ganz einfach, wen man den richtigen weg einschlägt

    gruss mister x
     
  8. trouper

    trouper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.08.2006
    Das sieht wohl schlecht aus. Die Googlesuche und das Adressfeld sind ein Objekt.
     
  9. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Genügt es denn nicht die Voreinstellungen auf der Google.com Webseite auf die Schweiz einzustellen? Da Google diese Einstellungen in einem Cookie auf Deinem Rechner speichert, sollten dann eigentlich auch alle Suchen aus dem Safari Suchfeld über die Google.ch Seite abgewickelt werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen