goLive und MacServer und Dose

Diskutiere mit über: goLive und MacServer und Dose im Web-Editoren Forum

  1. dosenUser

    dosenUser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2003
    Hallo Apfelmännchen,

    ich, Programmierer und windoofUser arbeite hier bei uns mit 7 Apfelmännchen zusammen und wir alle sind über einen MacServer miteinander verbunden. Da ergeben sich natürlich Probleme. Über die sozialen Abgrenzungen will ich mich erst gar nicht auslassen ;) , kommen wir sofort zur technischen Seite.

    Html-Dateien die ich auf meinem Win-PC erstelle, kann mein Kollege auf seinem Mac-PC mittels GoLive4 nicht öffnen, das Programm erkennt die Dateien noch nicht mal im Datei-öffnen-Dialog.
    Egal welche Dateiendung .htm oder .html, egal wie die Datei kodiert ist (zB utf-8). Ähnliches passiert z.B. bei Flash - .swf Dateien vom Win-PC kommend, werden auf Macs als QuickTime geöffnet usw.

    Kennt irgendjemand von euch da draussen vielleicht eine Lösung für diese Problem und übrigens - switchen kommt hier als Möglichkeit nicht in Betracht.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Jan der DosenUser
     
  2. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2002
    Willkommen bei den Nichtdosen.... ;-)

    Also UTF-8 kann GL4 sowieso nicht,
    sage doch mal Deinen Kollegen sie sollten
    sich aktuelles Arbeitswerkzeug zulegen.

    Aktuell ist die 6.01, allerdings konnte ich
    ganz normale HTML-Dateien ohne Probleme
    von Win öffnen mit GL4. Das Problem muß
    dort woanders liegen, oder können die auch
    keine Seiten aus dem Web öffnen, die nicht
    mit dem Mac gemacht sind... ;-)

    Das nehme ich doch mal nicht an...

    Gruß
    Dirk
     
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Ich würde mal auf dem Mac(s) die Schreibtischdatei neu anlegen (beim Start Apfel+ALT gedrückt halten, bis die Frage nach Schreibtischdatei anlegen kommt). Das ist die übliche Prozedur, wenn sichh eine Datei nicht auf ein Programm ziehen läßt, um die Datei zu öffnen.

    Es gibt auch ein Kontrollfeld, daß Dateierweiterungen zu Programmen zuordnet (wie hieß das nochmal, "Internet"?,...). Allerdings betrifft das zu benutzende Programm, wenn eine Datei doppelgeklickt wird.

    Und ein weiteres Kontrollfeld "PC Exchange" (glaub ich war's), das Dateierweiterungen auf DOS/Win-Dateisystemen Programmen zuordnet.

    Im Härtefall macht man genau das, was Ihr auch gemacht habt, nämlich "Datei->Öffnen" usw. Daß das nicht geht, finde ich doch sehr verwunderlich.

    Welche OS laufen auf den Macs?

    No.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - goLive MacServer Dose Forum Datum
Ist GoLive der geeignete Webeditor? Web-Editoren 28.11.2011
Darstellungsfehler in Adobe GoLive 8 und 9 Web-Editoren 10.02.2011
GoLive CS2 stürzt bei "Vorschau" ab Web-Editoren 21.11.2010
Adobe GoLive 9 Alternative Web-Editoren 15.09.2010
Website-Aktualisierung mit GoLive Web-Editoren 04.05.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche