GoLive CS verweigert ftp-Zugang

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von caprimulgus, 21.08.2004.

  1. caprimulgus

    caprimulgus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2004
    Liebe Macuser,
    GoLive CS (Version 7.0.2) verweigert den ftp-Zugriff. Hat jemand eventuell eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?
    Sachverhalt: Diverse html-Dateien sollen ins Netz gestellt werden. Nach der Eingabe der gefordeten Daten in den Servereinstellungen erscheint nach ca. 1 min eine Fehlermeldung bei der Aktivierung "Verzeichnis durchsuchen". Verschiedene Einstellungsversionen wurden probiert (mit und ohne Proxy-Einstellungen, mit und ohne passiv-Modus, etc). Ebenfalls wurde der adobe-Hinweis "www.domain.de:21" erfolglos probiert.

    Der Zugriff zum Provider funktioniert jedoch einwandfrei mit Claris Homepage bzw. auch mit der GoLive Version 6.0.

    Bereits jetzt besten Dank für die Unterstützung.
    caprimulgus
     
  2. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2002
    Auch mit und ohne Firewall probiert?
    Wenn es Active FTP ist müßen in den Firewalls
    für rein und raus die Ports 21 freigeschaltet
    werden...

    Gruß
    Dirk
     
  3. caprimulgus

    caprimulgus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2004
    Besten Dank erstmal für die Info. Der Hinweis erbrachte jedoch ebenfalls kein positives Ergebnis.
     
  4. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2002
    Dann wird es Zeit für den Adobe Support....

    Das ist eine unglückliche Kombi aus GL und
    dem Hoster....

    Gruß
    Dirk
     
  5. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Moin moin,
    verstehe ich das richtig ?
    Du bist auf Server >Einstellungen gegangen und hast den Publish Server
    eingestellt und nichts geht ?
    Überprüfe bitte.

    Pseudonym ( der Name der Seite)
    Server : WICHTIG ftp nicht http Achtung Proxy NICHT verwenden !!!
    Verzeichnis : /
    Benutzername : xxxxxxxxxxxxx
    Kennwort : ..............

    FTP-Optionen einen Haken bei Passiven Modus setzen
    Das selbe gilt für http:

    Bist Du sicher das Dein Server nur FTP hat ? nicht HTTP ?
    Http verwendet zum Beispiel Mac-News ( Plus Account )

    Dann sollte die Wiese Grün sein und Du kannst die KUH melken oder grasen lassen.

    Ausser GoLive CS benutze ich noch Captain FTP siehe
    > http://captainftp.xdsnet.de/
    damit gehen ebenfalls beide FTP und HTTP.

    MfG Otiss
    webmaster http:http://www.udnimweb.de
     
  6. caprimulgus

    caprimulgus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2004
    Ja, genau das waren meine Eingaben in die einzelnen Felder. Beim "Verzeichnis" auf "Durchsuchen" ... und jedesmal kein Verbindungsaufbau.

    Was mir jedoch schleierhaft ist, wieso es bei der Version 6.0 innerhalb von 3-4 Sekunden funktioniert, bei 7.0.2. allerdings nicht.

    Schönen Gruß
    caprimulgus
     
  7. caprimulgus

    caprimulgus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2004
    Liebe Macuser,
    nach etwa zwei Stunden Telefonat mit Adobe hat sich herausgestellt, dass es nicht funktionieren kann. Laut Adobe-Mitarbeiter liegt ein "Fehler" im Programm (seit 5.0 ?) vor, dessen Beseitigung a) schwierig und b) wahrscheinlich nicht geplant ist.
    Bedingt durch die Permanent-Verbindung mittels T-DSL wird bereits auf den ftp-Zugang beim Provider zugegriffen. GoLive versucht dies bei der Serververbindung erneut und scheitert dabei.
    Der Adobe-Mitarbeiter riet mir zu einem Sharewareprogramm.

    Eine Nachfrage: Welches Sharewareprogramm ist empfehlenswert? Wie ist hier der Vergleich Kosten - Nutzen (sprich Effektivität)?

    Herzlichen Dank Allen, die versucht haben eine Lösung zu finden.
    caprimulgus
     
  8. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Als FTP Client kann ich "rBrowser Lite" empfehlen. Der ist kostenlos, und recht Leistungsfähig. Auch "cyberduck" wird hier immer wieder empfohlen; ich finde ihn weniger gut (Datendurchsatz schlecht).

    Die Erklärung von "Adobe" klingt mir übrigends nicht logisch...wiso soll die Verbindung zum FTP schon bestehen, nur weil du mit DSL eingewählt bist? Das scheint nicht die ganze Wahrheit zu sein :)

    cla
     
  9. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2002
    Ich habe mit einem FTP-Server gerade ein ähnliches Problem,
    ich komme da per GoLive etc. nur rein, wenn ich die Firewall
    von OSX komplett ausschalte (Nach Aussage eines Mac-Sys-Admins
    eh eine fehlerhafte Implementierung, trotz Panther) und
    er hatte Recht, dann ging auf einmal alles....

    Ist natürlich keine tolle Lösung, aber vielleicht bei Dir
    auch der Fall...

    Gruß
    Dirk
     
  10. caprimulgus

    caprimulgus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2004
    Liebe MacUser,
    nochmals besten Dank für die Unterstützung. Auf Empfehlung von "macgalerie.de" habe ich mir das Programm "Transmit" zugelegt. Funktioniert einwandfrei, mehrere domains lassen sich problemlos verwalten.
    Wer sich ebenfalls für den Kauf des Programms interessiert, sollte sich vorher eine Kreditkarte besorgen.
     
Die Seite wird geladen...