GoLive 6: Wie mouseover mit Ton?

Diskutiere mit über: GoLive 6: Wie mouseover mit Ton? im Web-Editoren Forum

  1. cybermarti

    cybermarti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.10.2003
    `n Abend zusammen,
    kann mir jemand `nen Tipp geben, wie ich in Golive 6 ein mouseover mit einem Geräusch untermalen kann, ohne dass sich ein neues Fenster mit der Steuerungsleiste öffnet?...

    Danke, Martin
     
  2. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    02.05.2005
    nur mit Flash
     
  3. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi cybermarti,

    das geht, mit der Aktion "Ton abspielen". In der GoLive Hilfe steht: Für die Aktion "Ton abspielen" wird ein plattform- und Browser-übergreifendes Audio-Zusatzmodul benötigt, das mit JavaScript gesteuert wird, wie z. B. das Zusatzmodul QuickTime oder RealAudio.

    1_ Du ziehst auf deine Seite aus der Objektepalette das Symbol z.B. RealAudio, weist in der Registerkarte "Allgemein" über Point&Shoot die Datei zu und klickst dann auf die Registerkarte "Weitere", hier gibst du deinem RealAudio Objekt einen Namen z.B. "meinTon".

    2_ Dann machst du einen Link auf den gewünschten Text oder das gewünschte Bild, das der User überfahren soll, damit der Ton startet. Wenn das auch ein Link sein soll, dann musst du einfach ein Ziel eingeben oder wenn nur der Ton abspielen soll, dann machst du als Linkreferenz einfach ein # rein, dann passiert bei Mausklick nichts.

    3_ Dann klickst du in >Fenster >Aktionen auf "Mauskontakt" und legst eine neue Aktion fest durch Klicken auf das Symbol "neue Aktion". Dann wählst du im Aufklappmenü "Aktion" >Multimedia >Ton abspielen und gibst im Popupliste "Name" dann "meinTon" an.

    4_ Wenn du nun willst, dass beim Verlassen deines Textes oder Bildes der Ton wieder stoppt, dann machst du einfach noch ein zweite Aktion: Dann klickst du in >Fenster >Aktionen auf "Mausaustritt" und legst eine neue Aktion fest durch Klicken auf das Symbol "neue Aktion". Dann wählst du im Aufklappmenü "Aktion" >Multimedia >Ton stoppen und gibst im Popupliste "Name" dann "meinTon" an.

    Das wars eigentlich.

    Salü,
    mactrisha.
     
  4. flips83

    flips83 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2009
    Ich sehe der Artikel ist wirklich schon sehr alt, könnte jemand dennoch den Punkt 2 nochmal erläutern? Wie mache ich diesen link? Wo soll ich ihn hinschreiben?

    Ich will auf ein Image-map sowohl ein normalen Bildrollovereffekt machen (klappt perfekt) und zusätzlich noch einen Ton Effekt. Ich weiß aber nicht wie ich vom Realplayer einen Link zum Imagemap ziehen soll?

    Danke für eure Antworten :)

    Edit: ich hab übrigens Golive CS2
     
  5. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi flips,

    leider kann ich mit Hilfe nicht dienen, denn ich haben den Beitrag für GoLive 6.0 geschrieben, CS2 kenne ich nicht, da ich jetzt in der neuen CS3 auf Dreamweaver umgestiegen bin.

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    http://www.traum-projekt.com/forum/16-golive/95870-aktion-ton-abspielen-dann-gl.html

    Salü,
    mactrisha.
     
  6. flips83

    flips83 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2009
    Das hat mir leider nicht weitergeholfen, was dort beschrieben wurde habe ich alles schon probiert. Dennoch danke für deine schnelle Antwort.

    Ich habe das Gefühl, dass es mit dem Javascript zu tun hat, den Golive für mich erstellt. Ich selber habe davon keine Ahnung, er sagt mir aber als Fehlermeldung in der Fehlerkonsole "document.jubel.play is not a function" wobei jubel, der name der mp3 Datei ist, die abgespielt werden soll.

    Hier der von der Fehlerkonsole angegebene Javascript. Evtl. kann mir jemand erklären wo der Fehler liegt und es mir erklären. Mit Javascript habe ich noch nie gearbeitet.

    Danke schonmal im Vorraus




    var CSLastSound = null
    function CSPlaySound(action) {
    if (eval('document.'+action[1])!=null) {
    if (CSLastSound != null && CSLastSound != action[1]) eval ('document.' + CSLastSound + '.stop()');
    CSLastSound = action[1]
    if (window.navigator.userAgent.indexOf("MSIE") > 0) eval ('document.' + CSLastSound + '.run()');
    else eval ('document.' + CSLastSound + '.play(true)');
    } else { alert ("The current Plug-In cannot be controlled by JavaScript. Please try using LiveAudio or a compatible Plug-In!"); }
    }
     
  7. flips83

    flips83 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2009
    Hey Leute,

    ich bin noch immer mit diesem Problem beschäftigt. :o
    Evtl. könnte jemand kurz einen mouseover audio effect machen und den code hier posten. Dann würde ich das mit meinem code abgleichen und versuchen so den Fehler zu finden :rolleyes:

    Grüße :)
     
  8. flips83

    flips83 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2009
    Also ich habe endlich die Lösung gefunden.

    Für alle die das selbe Problem haben werde ich es hier mal posten.

    Erstmal generell diese mouseover soundeffekte funktionieren nicht in Firefox!
    Die Rollovereffekte funktionieren aber bei links, bildern und auch bei imagemaps und das alles ohne Flash!

    Leider muss man sich dabei in den Quellcode einarbeiten denn Golive kann man dabei getrost vergessen. Er greift auf die Javabibliotek von golive zurück wo dann der fehler "document.... .play is not a function errscheint. Meine Java-Kenntnisse sind fast gleich null aber es scheint mir als wäre dieser spezielle effekt in der bibliothek durch ein nicht funktionierendes Skript nicht möglich.
    Ach genau die Lösung: http://wsabstract.com/script/script2/soundlink.shtml

    Danke und bis zu meinem nächsten Problem :)
     
  9. flips83

    flips83 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2009
    Anmerkung:

    Man muss bei ALLEN Bilden preload ausschalten, sofern man sowohl einen Image mouseover als auch einen soundmouseover haben möchte. Ansonsten funktioniert der sound nicht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GoLive mouseover Ton Forum Datum
Ist GoLive der geeignete Webeditor? Web-Editoren 28.11.2011
Darstellungsfehler in Adobe GoLive 8 und 9 Web-Editoren 10.02.2011
GoLive CS2 stürzt bei "Vorschau" ab Web-Editoren 21.11.2010
Adobe GoLive 9 Alternative Web-Editoren 15.09.2010
Website-Aktualisierung mit GoLive Web-Editoren 04.05.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche