Glaubenskrieg: Nokia vs. SonyEricsson

Diskutiere mit über: Glaubenskrieg: Nokia vs. SonyEricsson im Peripherie Forum

  1. katze

    katze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.12.2003
    Ich habe eine Frage:

    Vielleicht haben einige anhand meiner gestellten Frage meine Odyssee durch die Welt der Handys mitbekommen, und nun, wo ich mir haufenweise Threads angeschaut hab hab ich mal eine Frage:

    Ich habe ein SonyEricsson T610 und ich habe neuerdings auch ein Nokia 3660. Ich kann also vergleichen. Und ich muß ganz ehrlich sagen, dass ich das Nokia dem Sony einfach bevorzuge.

    Funktional sind beide wunderbar, werden gleichermaßen von isync unterstützt, das Bluetooth funktioniert bei beiden gleich. Aber:

    - das T610 kann keine kompletten Adressen speichern, was für mich ein absolutes Ausschlußkriterium ist.

    - dafür ist das T610 hübscher (wenn man mal von den andauernden Patzern auf der Oberfläche absieht)

    Also was bewegt Euch das T610 dermaßen zu bevorzugen ? Auch im T630 ist die Adressfunktionalität nicht so gegeben wie im Nokia.

    Ich wollte ein Smartphone mit Bluetooth um meine Kabel im Hause immer weiter zu reduzieren und die anderen Geräte abzubauen. Mit dem Nokia brauche ich keinen Palm mehr. Es leistet wirklich alles was ich möchte und funktioniert tadellos mit meinem Ibook. Sogar die Notizen aus meinem Palm wurden mitsynchronisiert, das alles klappte auf Anhieb beim ersten Versuch (ebenso auf dem T610, der Vollständigkeit halber...). Wenn nur das mit den Adressen nicht wäre...

    Also warum ist hier im Forum eine dermaßene T610er-Lobby ? Es ist wahrlich kein schlechtes Handy, aber auch nicht der Weisheit letzter Schluß...

    Was meint Ihr dazu ?

    MfG, Ka*sehrgespanntaufantwortenbin*tze
     
  2. filzer

    filzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2003
    schätze mal dass den meisten (wie mir auch) die adressfunktion nicht so wichtig ist wie dir. warst du mal bei telefon-treff? da findest du eigendlich die gleichen argumente für und wieder.

    tja, macuser schauen eben auch mehr auf das design. und das T610 trifft da warscheinlich den geschmack der macianer am besten.

    und nokia hat einen zunehmend schlechten ruf. sind halt marktführer... das ist ja immer bäh für uns ;)
     
  3. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.07.2003
    ich könnte noch den Glaubenskrieg 'Golf vs Astra' oder 'Sesam- vs Mohnsemmel' anregen.

    Im Ernst, das ist doch eigentlich pup-egal. Ich hatte vor meinem T610 ein Nokia 6310. Das Ding hat mich bekloppt gemacht, auf jeden Fall hat es mich zur Überzeugung gebracht, Nokia hätte sich auf die Produktion von Gummistiefeln beschränken sollen. Geschmackssache halt. Das T610 ist zuverlässig und hat alles was ich brauche. Nur diese bekloppte Kamera hätten sie sich in die eigene Stirn schrauben können, aber wer mit Kamerahandys fotografiert, winkt auch von Autobahnbrücken. Man muss nicht jede Randgruppe lieb haben. ;)
     
  4. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.10.2003
     

    die Firmware ist ja eigentlich auch diesselbe (nur ganz wenige neue Features)
    Es gibt Technisch gesehen keine grossen Unterschiede zwischen dem T610 und dem T630 (Aussert dem TFT)

    Wenn du ganze Adressen speichern willst, warte auf das K700 von Sonyericsson, welches dieses Feature unterstützen wird. Ausserdem sieht es noch schick aus. Noch etwa zwei Monate und dann sollte es erhältlich sein.

    Mehr infos hier: www.clubsonyericsson.com und hier: www.mobile-review.com

    Meine Meinung: SonyEricsson devinitif vor Nokia!
     
  5. A&e

    A&e MacUser Mitglied

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Ich habe seit 15 Jahren Handies. Mein erstes war ein Riesengrosses Mitsubishi. Als die Nokia kamen, habe ich bis vor einem Jahr nokia gehabt, weil es punkto Menüführung alle anderen übertraf. Seit einiger Zeit aber, gehen auch die Menüführungen der anderen Anbieter recht gut. Sogar Samsung Handy lässt sich recht komfortabel steuern. Derzeit habe ich ein Nokia 8910i, ein Samsung 700er und ein Ercsson T630. Das Nokia sieht zwar nett aus, aber Display zu klein und im Dunkeln keine Chance, weil die Tastatur nicht beleuchtet ist. Samsung geht mit Mac nicht, also T630. Ist echt ein gutes Handy, SMS Speicher ist aber zu klein, Tasten auch nicht gerade die Größten, aber es ist trotzdem zu meinem Favoriten geworden. In Kombi mit dem Phone Agent ist es wohl unübertroffen.
     
  6. katze

    katze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.12.2003
    Naja, mir waren halt die Adressen und vor allem der erweiterbare Speicher wichtig. Das kann das T610 halt nicht. Die Kamerafunktion braucht bei Beiden kaum einer. Das Display beim Nokia ist sehr gut und die Tastaturbeleuchtung ist auch gegeben (schick blau, ich steh einfach auf blaues Licht... macht angeblich glücklich). Mir ging es hauptsächlich darum allle Geräte in einem zu vereinen (Palm, Handy), auf Kabel zu verzichten, und das Ganze zu einem realistischen Preis. Da mach ich bei der Optik gerne Abstriche. Und als Fernbedienung mit Clicker kann ich es ebenso verwenden. Funktioniert halt einfach gut.
     
  7. marti

    marti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    27.03.2004
    Hallo

    hatte Nokia 6610 jetzt Sony T610 Vergleich hier, etwa die gleiche Preisklasse:

    - Nokia Design einfach nur bähhhh....
    - Menuführung Nokia total veraltet gegenüber Sony
    - Empfangsqualitäten wenigstens bei mir einfach nur schwach gegenüber Sony
    - Gehäuse billig verarbeitet, knirscht und knackt
    - Display nur 256 Farben gegenüber Sony mit 65000
    - Infrarotverbindung wird nach zwei Minuten selbständig deaktiviert, wieso weiss kein
    Mensch

    und das schlimmste, Verbindung zwischen Palm Tungsten T2 und Internet war einfach nie möglich - mit dem Sony Verbindung innerhalb 1 Minute hergestellt und funktioniert.

    Das letzte gute Nokia war das Business Handy 6310i das ich leider verloren habe. Danach
    hat meiner Meinung nach Nokia den Anschluss an die Spitze in sämtlichen Belangen verschlafen. Heute gibt es mit Sony, Samsung oder Sharp die besseren Alternativen.

    Gruss
    Marti
     
  8. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.10.2003
    was mich an meinem T630 ein wenig stört ist dass es beim sms-schreiben nicht mehr nachkommt. nicht dass ich nun ein superschneller schreiber bin, aber es ist doch nicht sehr komfortabel.
    und immerhin hab ich schon R4C003

    Muss wohl wieder einmal einen Service-Point aufsuchen. Was ist denn nun die aktuellste Firmware?

    Ein weiterer Nachteil ist dass das Phoune bei der Anrufliste die Uhrzeit nicht speichert, aber dass wurde sicher schon oft besprochen.

    Trotzdem ist das T630 momentan das beste Handy seiner klasse, und das Preis/Leistungsverhältniss ist wohl auch unübertroffen. Ich warte nun sehnlichst auf das K700, oder vielleicht auch gleich auf das S700... je nach finanzieller Lage :)
     
  9. Ceekay

    Ceekay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.02.2004
    Also ich warte sehnlichst auf das SE Z1010, das absolute Killer Handy! Hoffentlich bequemt sich SE bald mal dazu das Release Date bekannt zu geben :mad:
     
  10. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Also ehrlich gesagt gibt es bei Nokia nur ein Manko was mich dazu bewogen hat nach über 7 Jahren Nokia auf einen anderen Hersteller zu wechseln und das waren die ständigen Probleme mit den Displays. Rausgekommen ist bei mir allerdings das S55 und das reicht mir und funktioniert astrein (auch Sync etc.)

    gruss vom Tom
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Glaubenskrieg Nokia SonyEricsson Forum Datum
Kaufempfehlung Nokia 360 Play Peripherie 03.08.2012
Nokia N77 -iSync Problem Peripherie 25.07.2008
Nokia 9500 wie synchronisiert man ?? Peripherie 08.03.2007
Nokia 6233 als Headset für mb? Peripherie 28.02.2007
Nokia Handy als Headset? Peripherie 03.05.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche