Glaskugel: MBP Rev. 2 (mit Merom)

Diskutiere mit über: Glaskugel: MBP Rev. 2 (mit Merom) im Mac-Gerüchteküche Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. minmusmaximus

    minmusmaximus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.08.2005
    Hallo liebe Leute,
    wann wird es nach euren Vermutungen bzw. den Infos der üblichen Gerüchteseiten die erste Revision des MacBookPro geben? Und wird da dann auch Merom on board sein?
    Was für Neuerungen vermutet ihr außerdem?

    Wenn das mit Examen und Job/ Stipendium klappt, dürfte Herbst/ Winter nämlich auch das nötige Kleingeld da sein/ in Aussicht sein :D . Idealerweise gibts dann auch wieder eine Studipromo- bzw. 0%-Finanzierungs-Aktion.

    Grüße an die Glaskugel ;) , Philip
     
  2. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Da hilft wohl nur eins, auf die WWDC warten und hoffen. Oder besitzt hier ernsthaft jemand ne Glaskugel, die er befragen koennte? :kopfkratz

    Wenn du dich mal bemuehst, die Forumsuche zu benutzen, wirst du evtl. fuendig, da die Frage afaik schon des Oefteren gestellt und diskutiert wurde!

    Ich persoenlich hoffe, dass zur WWDC das MBP mit dem Merom-Prozessor veroeffentlicht wird! Heißt natuerlich noch lange nicht, dass dies auch geschehen wird. Schoen waers ;)

    Abwarten und Tee trinken!
    Von den Geruechteseiten ist jedoch noch nichts bekannt!
     
  3. minmusmaximus

    minmusmaximus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.08.2005
    Genau solche Spekulationen, wie im zweiten Teil deines Postings erwarte ich hier - nicht mehr, nicht weniger.
    Deinen Hinweis mit der Glaskugel hättest du dir sparen können - hab ich ja selber eingeräumt und eine Gerüchteküche ist nun mal zum Spekulieren da.
    Ich hab hier in letzter Zeit täglich reingeschaut und nichts endeckt, sorry.

    Danke mal für die Einschätzung und Grüße, Philip
     
  4. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    17.02.2006
    Genau am 11.11. um 11.11 Uhr -- Ich bin mir verdammt sicher!!!


    Hannes
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    10 EUR auf FireWire 800.
     
  6. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2005
    villeicht eine andere GraKa, mehr Ram möglich, bisschen größere Festplatte.

    Außerdem gibt es dann updates für die älteren MBPs ;)
     
  7. RocketMan

    RocketMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    01.11.2003
    Ich frage mich bloss ob Apple jetzt jedes Mal die Macs aktualisiert wenn es neue Chips gibt oder doch die alten Aktualisierungszeiten beibehält?
    mfg
     
  8. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    83
    Registriert seit:
    07.01.2004
    Hi,

    also ich vermute, dass sich Apple mit den Produktzyklen nach Intel richtet, denn sonst geht wieder das "aber in der windose sind 100mhz mehr für 100euro weniger" los... :)
    Ich für meinen Teil warte noch auf die Merom, dann wird zugeschlagen - das ist sicher ;)

    mfg, Domi
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2006
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Welche "alten" Aktualisierungszeiten?
    Die gelten meines Erachtens schon längst nicht mehr.
    Das MacBook Pro wurde doch seit Vorstellung schon zweimal "gespeedbumpt".
    Der iMac G5/iSight wurde auch nur kurze Zeit später durch den Intel-iMac abgelöst.
    Der Mac mini bekam ein "silent update".

    Für mich ergibt dies das klare Bild, dass Apple seine Geräte in Zukunft in kürzeren Abständen aktualisieren wird. So wie es im x86-Bereich generell ja schon länger der Fall ist...
     
  10. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    10.06.2004
    Der relativ geringe Abstand in Punkto Prozessor lässt vermuten, dass das nächte MacBook Pro den Intel Core2 Duo bekommt, während das MacBook beim Core Duo bleibt.

    Firewire 800 wirds auch geben, denke ich.

    Ein DVD-DL Brenner wird auch bestimmt nachgeschoben.

    Ebenso der Magnetverschluss und evtl. auch die Tasten vom MacBook.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Glaskugel MBP Rev Forum Datum
Thunderbolt und Specs zum 13" MBP Mac-Gerüchteküche 23.02.2011
MBP Update 09/10? Mac-Gerüchteküche 02.07.2010
Neue MacBook Pro? Mac-Gerüchteküche 07.03.2009
Höhere Auflösung beim 15er MBP - realistisch? Mac-Gerüchteküche 25.11.2008
Quad-Core iMac und MBP? Mac-Gerüchteküche 16.07.2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche