Gigabit G4@450 Dual lohnt sich ein Prozessorupdate?

Diskutiere mit über: Gigabit G4@450 Dual lohnt sich ein Prozessorupdate? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Red_Flag

    Red_Flag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2004
    Hallo Freunde

    Ich hab einen Gigabit G4 450Mhz dual gekauft, nun interessiert mich ob sich ein Prozessorupdate lohnt.
    Ein dualupdate auf 1.3GHz kann ich mir bei 650€ nicht leisten und ich bin mir nicht sicher ob sich eine solche Investition bei einem G4 auch lohnt.

    Da ich das Leistungsverhältniss zwischen einem Dual 450 (2x450=900 ???) und einem 1.2Ghz nicht einschätzen kann, will ich keine Fehlinvestition machen. Es sind ja schliesslich 270€!
    Kann ich mit einem 1.2GHz zu einem (Dual 450er) einen gerechtfertigten Leistungsschub erziehlen? Gerechtfertigt = lohnen sich 270€?
    Oder soll ich bei meinem System bleiben.

    Ps.: Ich hab ein iBook 12" 1Ghz und merke keinen Leistungsvorspung zum PM. (Liegt warscheindlich an der HD)

    In den nächsten Tagen bekomme ich 2 GB Speicher (geschenkt!) :D zZ=640MB

    Gruss red_flag
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Die Rechnung geht aber nicht so ganz auf der dual CPU kommt in erster Linie zur Geltung bei Programmen die ihn unterstützen einfach mal 2 ist nicht.
     
  3. netXperience

    netXperience MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Single-CPU Systeme reagieren unter Vollast i.d.R. etwas träger als Dual-System.

    Im Prinzip hängt die Antwort auf deine Frage auch davon ab, wie du deinen Rechner nutzt.
    Verwendest du viele USB-Geräte, hast noch viel Netzwerk-Traffic, lässt CPU-lastige Hintergrund-Prozesse laufen etc. dann kann es durchaus sein, dass du kaum Leistungsseigerung mit den 1,2GHz spürst.
    Wenn du jedoch eigentlich immer nur einige Programme nutzt, die kaum Hintergrund-Aktivität besitzen und keine USB-Massenspeicher benötigst, dann wirst du eher mehr von dem höheren Takt spüren. Ebenso verhält es sich, wenn du extrem CPU-intensive Sachen machst wie Rendering. Da zählt dann jedes MHz!
     
  4. François-Marc

    François-Marc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2004
    ...nein, lohnt sich nicht!
    Zumindest meiner Meinung nach.
    Dual-Prozessor und ausreichend Speicher (mit 10.3/ 10.4), alles andere wäre einfach zu teuer (insb. Dual-Prozessorupgrades), daß es sich lohnen würde, noch, und Aufrüsten wäre höchstens für eine neue Festplatte samt (S)ATA-Controller bzw. eine neue Graphikkarte sinnvoll...
     
  5. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Pack erstmal den dicken Speicher rein und dann probier mal ob er dir wirklich zu langsam ist. Ich selbst arbeite auch nur mit einem G4 533 Dual mit "nur" 1 GB RAM und Dank dem perfektem Multitasking habe ich noch kein Programm gefunden (das ich auch benötige), bei dem ich das Gefühl hatte der Rechner sein zu langsam. Andererseits ist es mir auch egal ob Word nun 5 oder nur 2 Sekunden zum Start braucht.
     
  6. Red_Flag

    Red_Flag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2004
    Zur Zeit verwende ich en PM nur zum entwickeln von Java applikationen (Ich bin an meiner Diplomarbeit :( )
    Im grossen und ganzen bin ich zufrieden und ich glaub dass die Anschaffungkosten von 250€ wirklich nicht in den Sand gesetz wurden.

    Ich bleib wohl lieber mal beim jetzigen Stand.

    Ich Pack das RAM noch rein und träum vom G5 2.5 Dual, welchen ich einmal besitzen werde! (in ferner Zukunft... nach der Diplomfeier mitte November 2005)

    Danke noch für die Infos!

    Gruss red_flag
     
  7. netXperience

    netXperience MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Am besten sparst du gleich auf den 3+GHz Quad-Core PowerMac, damit du nicht zu lange träumen mußt. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gigabit G4@450 Dual Forum Datum
MacPro 1.1 und USB3 & gigabit LAN Mac Pro, Power Mac, Cube 21.03.2013
Gigabit Lan Adapter für Mac Pro Mac Pro, Power Mac, Cube 14.09.2011
G4 Gigabit Dual 450 oder DigitalAudio 667? Mac Pro, Power Mac, Cube 02.03.2008
Syskonnect Gigabit Ethernet-Karte im G4/400 - nur 100 MBit? Mac Pro, Power Mac, Cube 24.02.2007
alter g4 - controllerkarte f 500gb und gigabit ethernet Mac Pro, Power Mac, Cube 20.02.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche