.gif (animiert) verkleinern, als Avatar zu nutzen

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von prince-eugen, 03.03.2005.

  1. prince-eugen

    prince-eugen Thread Starter Gast

    Hi!

    Ich habe eine kurze Frage:
    Ich habe in den Weiten des www einen tollen Avatar entdeckt, den ich hier gerne nutzen würde.
    Der Avatar ist ein animiertes .gif (12 Frames) und 117 mal 126 Pixel groß, außerdem braucht er 64kB.

    Da hier nur 64 mal 64 und 7,8kB erlaubt sind wollte ich fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Datei entsprechend zu verkleinern.

    Ich habe Photoshop CS...

    Vielen Dank schonmal, the_prince
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.145
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    hi,

    wenn bei der CS Version ImageReady dabei ist, sollte es gehen, wobei 12 Frames runter auf
    knappe 8kb mit 64x64 px ziemlich bescheiden aussehen dürfte.
     
  3. prince-eugen

    prince-eugen Thread Starter Gast

    Hi Difool!

    Ja, ImageReady ist dabei, ich habe das gif auch darin geöffnet, das funktioniert.
    Ich habe nur leider noch nie mit ImageReady gearbeitet, also habe ich keinen Plan, was ich tun muss...

    Wenn es nicht zu lange dauert (ich meine deine Zeit) fände ich es toll, wenn du es mir kurz beschreiben würdest...

    Danke, the_prince
     
  4. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.145
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    hi prince-eugen,

    nach dem Öffnen des .gifs bekommst du in der Animationsleiste die einzelnen Frames angezeigt.
    Direkt unter den Frames steht die einzelne Zeitspur eines Frames.
    Einem Frame kannst du Ebenen zuweisen, sowie die üblichen Effekte der Bildbearbeitung.
    Die Animationsleiste beherrbergt rechts außen einen pop-up-reiter (runder Button mit Pfeil),
    der fast alle Funktionen für die Frames enthält.

    Je nachdem, welchen Frame du anklickst, wird eine dazugehörige Ebene aktiv angezeigt.
    Um nun das Bild "avatargerecht" zu bekommen, gilt es die Datenmenge zu reduzieren.
    Das kannst du entweder mit verringern von Ebenen erreichen und/oder mit weniger Frames.
    In diesem Falle wäre es wohl angebracht beides zu minimieren.
    Jetzt ist deine "Probierfreude" und Geduld gefragt... ...ein bisschen austesten also.

    Der 2. Step wäre die Komprimierung. Sobald du das .gif anfängst zu verändern, ist es sinnvoll
    das Ganze als .psd zu sichern.
    Wenn du in dem Fenster der Datei oben die Reiter siehst, klicke auf 2-fach.
    Links hast du das Original (.psd) und rechts das davon abgeleitete .gif.
    Die Datenmenge der jeweiligen Dateien steht direkt darunter.

    In der Optimierenpalette stehen dir diverse Auswahloptionen der Komprimierung zur Verfügung.

    Da du eine Animation wünscht sollte es ein .gif bleiben.
    Selektiv = wären die Farbeinstellungen (hier probiere deine gewünschte Qualität aus).
    Von der verwendeten Anzahl der Farben hängt auch stark die Dateigröße ab.
    Dither, Diffusion = Bildglättung (Kein Dither=weniger Daten, aber evtl. groberes Bild)
    Lossy = je höher der Lossy, desto geringer die Datenmenge, umso gröber das Bild.
    Farben = selbsterklärend; defenitiv zu verwendete Farbenanzahl einstellen.

    Alle Einstellungen zusammen ergeben...sagen wir jetzt mal: ein "Try & Error"- Herantasten. :)

    Eine kleine "Lernphase" dafür bliebe nicht aus. Also, hoffe mal, das es annähernd verständlich ist.
    Viel Spaß beim "animieren" und paralell einen geöffneten Browser zum .gif reinwerfen & testen ist praktisch.

    Gruß Difool
     
  5. prince-eugen

    prince-eugen Thread Starter Gast

    Super, Difool, herzlichen Dank!
    Ich mach mich gleich mal ans animieren, das Ergebnis sieht man dann hoffentlich demnächst unter meinem Namen... ;)
    Antworten wie deine sind der Grund dafür, das Forum zu lieben...
    Ich meld mich dann mit Ergebnissen.

    cheers the_prince
     
  6. HAL

    HAL Thread Starter Gast

    <offtopic>
    he prince, kann es sein, das deine seite gehackt wurde?
    </>
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen