Gibt es Fremdtreiber für OKI 3200?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Heini3000, 29.10.2006.

  1. Heini3000

    Heini3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.03.2005
    Hallo! Habe gerade einen neuen OKI 3200 Farblaser ausgepackt und festgestellt, dass es keinen Mac-Treiber für dieses Modell gibt. Kennt jemand einen Fremdtreiber, den man unter OS X (Tiger) verwenden kann? Umtauschen kann ich das Gerät leider nicht, da der Händler zwischenzeitlich Pleite ist. Kann mir jemand einen Tipp geben?
    Gruß:(
     
  2. MagicM70

    MagicM70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Wie, du hast deinen neuen Laser gerade ausgepackt und der Händler ist über Nacht Pleite gegangen?

    Was ein Pech. Viel Glück.
     
  3. Heini3000

    Heini3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.03.2005
    Leider nein! Zwischen Kauf und Auspacken lag ein halbes Jahr! Dumm gelaufen!
    Gruß
     
  4. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Gutenprint vielleicht. Printfab vielleicht. Das war es dann aber schon.
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Treiber gibt's doch bei OKI...

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen