Gibt es ein Crash Log auf der Platte?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von mindblaster, 13.04.2006.

  1. mindblaster

    mindblaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    31.03.2006
    Habe heute mein MacBook erhalten und als ich ein paar alte widgets die ich vor einem jahr mal rungergeladen habe und sonst noch ein paar Programme installierte und dann zu meinem windows pc eine verbindung aufnehmen wollte ist das teil gecrasht - musst ein paar sekunden den power knopf drücken und dann beim neustart fragte er zwar ob er den fehlerbericht zu apple senden soll und ihn anzeigen, aber als er ihn anzeigen sollte kam da kein fenster


    habe alles auf dem aktuellen stand plus das neue firmwareupdate und noch selber einen 1GB Kinston Ram baustein reingehauen, sonst läuft das teil an und für sich super, wollte einfach wissen ob es zu heiss geworden ist oder die alten programme da was ins stolpern gebracht haben

    ach ja es ist keine dvd dabei kann man als user in dem fall das os nicht neu aufsetzen, sonder hätte ein backup machen müssen?

    und noch ne letze frage - wie sieht das aus mit rosseta - wenn ein widget noch kein unversal binary liefert wird es dann nur emuliert wenn es angezeigt wird oder die ganze zeit und wie kann ich sehen ob irgendwas die kiste gerade im roseta modus hält?


    sonst bisher ganz net so ein mac, zwar gewohnungsbedürftig vom handling aber bisher nicht schlecht wobei ich jetzt noch schnell von 188 seiten tools runterlgeladen habe und noch genau so viele alte tools habe die ich mal vor einem jahr runterlud, mal schauen was man so als mac user gebrauchen kann


    frohe ostern
    adrian
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    schau mal unter Library/Logs bzw. ~Library/Logs

    [btw, sei achtsam bei *heruntergeladenen* tools - für die allermeisten system, net und disktools gibt es bereits *onboard* lösungen ;)]
     
  3. mindblaster

    mindblaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    31.03.2006
    Ah Danke für den Tipp genau das habe ich gesucht :) dann gleich mal den Mac angeworfen und geschaut was es gewesen sein könnte

    hätte wohl wirklich zuerst ein image der platte gemacht, aber dachte dann ich installiere nach dem ausprobieren der tools einfach alles neu, bis ich dann merkte das ich ja gar keine cd dazu gekriegt habe um das zu machen

    naja mal schauen was es mit diesen alten widgets und mac programme gibt die es nicht auf windows gibt und das meiste ist einfachs zeugs das auf must-have listen steht und so für jeden bereich etwas von suchmaschinen ergebnisen speicherer, bis hin zu noch nutzlosen sachen wie einem mondwidget das die mondphase anzeigt
    und ist wohl nur problematsich da das meiste das ich damals geladen habe noch in roseta läuft und beim zweiten suchen nach programmen haben ich dann nur die links zusammengetragen und so kann ich zumindest schon von anfang an die universal binary version laden
    aber wie ein kollege und auch du schon sagten - beim apple braucht man keine tools der hat alles schon eingebaut ;)

    aber war beeindruckt habe mal die 188 links die ich auf dem pc zusammengetragen auf den mac geladen und dann gleichzeitig in safari geöffnet und das teil hat keinen muks gemacht, so was hätte windows nie geschaft, desshalb vergebe ich ihm auch den absturz am ersten tag vorher - grummel ;)

    adrian
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen