Gibt es alternative Cube Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von apfel-power, 05.11.2006.

  1. apfel-power

    apfel-power Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2006
    Moin Macianer,

    gibe es eine alternative zu den Cube Lautsprechern,
    die ebenfalls über USB laufen, und evtl. etwas mehr
    Leistung bringen?
     
  2. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.11.2004
    Na klar, die Harman Kardon Soundsticks mit USB. Die gibt es allerdings nur noch gebraucht, die sind aber astrein. (Ich habe übrigens noch welche und würde die gerne gegen die Soundsticks II mit Klinkenstecker tauschen, da ist der Sound noch besser und die kann ich im Garten an den iPod anschliessen.)
     
  3. dsquared

    dsquared MacUser Mitglied

    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.03.2005
    es gibt so usb sticks wo man dann ganz normal einen klinkenstecker anschlissen kann... sind s. g. usb stick soundkarten...

    das problem sind dann natuerlich wieder die treiber fuer den mac... aber testen koennte man es ja mal ;-)...
     
  4. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    die gibts eh, das iMic z.B.
     
  5. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.11.2004
    Ja, sowas kostet ungefähr einen Hunderter ...
     
  6. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    im zweifelsfalle kannst du sie doch an die usb-lautsprecher anschließen - da ist doch ne klinkenbuchse dran ;)

    das imic gibts ab 50€, MacOdysseus hatte mal ein in den anzeigen für weniger, vielleicht ist es ja noch da?
     
  7. rgockel

    rgockel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.10.2002
    Die Soundsticks USB sind imho die optimale lösung. fetter bass und sehr schick.
     
  8. dsquared

    dsquared MacUser Mitglied

    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.03.2005
  9. apfel-power

    apfel-power Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2006
    USB Cube

    Ja, so was meine ich,
    eine USB Soundkarte die unter Mac OS läuft,
    da kann man dann alles anschließen, was man
    so hat...
     
  10. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.11.2004
    In der aktuellen MacLife wurden diese USB-Lautsprecher getestet und für gut befunden. Vom Stil passen die natürlich super zum Cube.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen