Gesucht: Bluetooth-Handy für isync

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ulenz, 08.11.2004.

  1. ulenz

    ulenz Thread Starter Banned

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Ich möchte meine Adressen und Termine online auf .Mac speichern und dann via isync mit meinem Powerbook unter OS 10.3.x und dem Handy abgleichen.

    Dazu brauche ich ein neues Handy, das a) Bluetooth beherrscht und b) mit isync perfekt zusammenarbeitet. Dies bedeutet, daß das Handy problemlos bei den Adressen und Terminen abgeglichen werden kann. Ohne Bugs, Bluetooth-Hänger bei PB oder Handy etc. Schickimicki-Zeugs ist nicht wichtig. Das Handy soll ordentlich telefonieren und die Termine/Adressen perfekt abgleichen. Der Rest ist Nebensache.

    Wer kann mir aus eigener Erfahrung sein Handy für diese Aufgabenstellung empfehlen ?
     
  2. The_Saint

    The_Saint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Moin,
    Hol dir das Sony Ericson T610
    Das hat mein nachbar und der steuert damit seinen G5!
    Alles über blauzahn lach!
    Sogar iTunes kannst Du damit steuer!

    Gruss aus HH
     
  3. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
  4. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Nutze auch das S55.....funzt alles super gut!
     
  5. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    27.11.2003
    k700i:
    Sync geht nicht, wenn Wireless Maus UND Wireless Tastatur angeschlossen sind. Einer von beiden muss immer ab.
    Adressen werden nicht synchronisiert, Email-Adressen nur eine pro Person, aber alle Telefonnummern.
    Romeo funktioniert nicht mit meinem k700i, da wird keine konstante Verbindung aufgebaut. Salling Clicker läuft gut. Mein Tip: Die kostenlosen Fernsteuerungen von Salling (Sallings Remote Basics) für iTunes, DVD-Player, Präsentation und VLC. Nicht so umfangreich, aber dafür schnell und komfortabel zu bedienen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Es gibt meines Wissens nach kein Handy, dass "perfekt" mit isync synchronisiert. Benutz mal die Suchfunktion, dann wirst Du zum selben Ergebnis kommen. Am gängigsten sind aber die Sony-E.-Handys
    Gruß Ralf
     
  7. MAC2214JV

    MAC2214JV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    07.05.2004
    Hallo!
    1.Meine Frau hat ein T610 von SE, funzt gut per Bluetooth/iSync. Telefon# und eMail, ebenso Termine kein Problem. War nur am Anfang bissel ein Problem, bis alles geordnet war, Vor- Nachname, etc.
    2. Ich habe als Zweithandy ein Nokia N-Gage (Symbian Serie 60) funktioniert fast noch besser. Termine, mehrere Tel.# , mehrere eMail Adressen und Adresse kein Problem. Uebernimmt mit iSync auch die Bilder aus dem Adressbuch und SMS Versand aus dem Adressbuch ist ebenfalls super.
    3. Steuerung des iBook ueber Salling Clicker auch ohne Probleme.

    Gruss
    mgwschmitz
     
  8. ulenz

    ulenz Thread Starter Banned

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Ähem, was bitte steuert ihr am Rechner mit dem Handy ? Klingt ja gewaltig ! :)
     
  9. blipper

    blipper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    137
    MacUser seit:
    15.06.2003
  10. basch

    basch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.08.2004
    ich steuer mit meinem k700i auch mein powerbook. itunes, dvd player, emails checken.. z.b. von der küche aus die musik etwas leiser machen und schauen ob neue mails da sind.. sehr praktisch..

    isync funktioniert zwar ohne probleme, es werden aber nur nummern und eine email übertragen. adressen gehen nicht. ich hab aber irgendwo gelesen, dass das problem bei apple bekannt ist und wohl in einer der nächsten versionen von isync behoben sein soll...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen