Geschwindigkeit Zugriff Netzwerklaufwerk

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von jteschner, 23.08.2006.

  1. jteschner

    jteschner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    30.05.2006
    Hallo,

    mal eine Frage an die Spezialisten:

    Ich habe zu Hause ein Netzwerk, das u.a. folgendes enthält:
    + MacMini (10.7)
    + 3 PCs (XPSP2)
    + Linksys NSLU2 mit 250GB Platte (ext3 formatiert) -> NAS

    Der Linksys mit der PLatte (NAS) dient bei mir im Netz als zentraler Datenspeicher (Bilder, Videos, Musik, Backup, ...) und wird über smb:, cifs: oder ftp angesprochen bzw. gemountet --- was alles grundsätzlich zunächst einmal funktioniert.

    Was ich aber feststelle ist, das der Zugriff vom Mac aus auf den Linksys um ca. Faktor 2-3 (!) langsamer ist als von den PCs. Von den PCs bekomme ich in meinem 100MBit LAN eine Datenrate von ca. 6 MByte hin und vom MAC nur ca. 3MByte (maximal, meistens aber eher 2MByte oder sogar weniger). Und dies unabhängig davon, ob ich smb:, cifs: oder ftp für die Übertragung nehme.

    Kann mir das jemand erklären??

    Grüsse
    Jürgen
     
  2. eisdiele

    eisdiele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    17.07.2006
    also, 6 bis 7 mb sind normal für ftp übertragung im lan, 2 bis 3 natürlich viel zu wenig. probier den mac mini mal an einem anderem port am switch, ich hab bei mir zuhause einen recht alten switch und da ist ein port kaput, da hab ich dann auch immer ein ziemlich niedrigen durchsatz

    vielleicht ist der festplattencontroller, bzw die festplatte des mac mini auch einfach zu lahm?

    edit:
    vielleicht ein defektes kabel, bzw störungen aufm kabel!?
     
  3. jteschner

    jteschner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    30.05.2006
    Vielen Dank für die Tips!

    Aber was ich vergessen habe zu erwähnen:
    wenn ich vom Mini auf einen PC kopiere (also auf eine PC Freigabe) dann bekomme ich locker 10MByte/s hin. Nur zum NAS ist's so langsam.

    Da würde ich mal das Kabel und den Switch ausschliessen :o

    Ich würds ja gern auf das Linksys Gerät schieben -- aber warum geht's dann vom PC aus?

    Kann es sein, dass der MAC grundsätzlich Probleme mit Samba hat? Denn dies rennt ja auf dem NAS...

    Für jede Idee dankbar
    Jürgen
     
  4. bami.ch

    bami.ch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2006
    Genau diesen Eindruck hatte ich auch schon. Wäre schön wenn dem hier mal jemand klarheit verschaffen könnte.
     
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Ist CIFs und Samba nicht das gleiche? Ich meine cif wäre nur die neue Bezeichnung.

    Auf jeden Fall habe ich hier im Netzwerk einen Linuxrechner, bei dem per Samba Freigaben im Netz existieren. Und da bekomme ich auch so um die 10MB/s hin. 100er Netzwerk versteht sich.

    Gruß
     
  6. jteschner

    jteschner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    30.05.2006
    Ja, du hast Recht: Samba ist die Implementation der Windows Freigabe unter Linux (und den anderen Unix Derivaten).

    Interessant, dass du die hohe Geschwindigkeit bei dir hast. Natürlich (im Unterschied zu deiner HW) ist die NSLU2 mit einem embedded Linux versehen, dass wohl sowieso nicht die schnellste Plattform darstellt -- das hab ich auch in mehreren Tests gelesen. Mich wundert nur der Unterschied zwischen der Performance des Windows Zugriffs und der des Mac Zugriffs.

    Jürgen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Geschwindigkeit Zugriff Netzwerklaufwerk
  1. Birsel
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    895
    hard2handle
    30.10.2013
  2. bommelos
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.166
    draw-zimmi
    02.03.2008
  3. gustavmega
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    353
    gustavmega
    24.02.2007
  4. Andreas_Groell
    Antworten:
    70
    Aufrufe:
    4.389
    Mondmann
    20.07.2006