Geschwindigkeit vom PowerBook einstellen

Diskutiere mit über: Geschwindigkeit vom PowerBook einstellen im MacBook Forum

  1. CubeiBook

    CubeiBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Moin, Moin!

    Kennt jemand von euch ein Men´üitem oder so etwas in der Art, mit dessen Hilfe man die Geschwindigkeit eines PowerBooks einstellen kann?

    Es ist ja in den Energiesparen Einstellungen der Systemeinstellungen möglich unter Optionen zwischen "Automatisch. Maximal und Minimal" umzuschalten. Da ich öfter einmal eine Java-Applikation laufen habe, die den Prozessor im Automatisch oder Maximal Modus dazu bringt, daß der Lüfter dauernd anläuft, möchte ich das gerne ab und zu auf Minimal stellen. Wenn ich aber wieder Leistung brauche, möchte ich es wieder zurückstellen. Dazu die Systemeinstellungen zu nutzen ist mir aber zu langwierig.

    Danke!
    Carsten
     
  2. CubeiBook

    CubeiBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Hallo!

    Nach einer erneuten Suche hat sich das ganze erledigt. Hier ist das Ergebnis:
    min-o-max
     
  3. Mali80

    Mali80 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2005
    irgendwie bekomme ich das prog nicht gestartet da er immr sagt das mein system das nicht unterstützen würde.
    wie kann ich denn auf normalem wege die proz.leistung einstellen?
    habe mac osx 10.4.4

    gruß
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Systemeinstellungen / Energie sparen / Optionen / Prozessor-Leistung

    Lass dir das in der Menüleiste einblenden und du kannst mit 2 Klicks die Leistung umstellen. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  5. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    kannst du auch nur normalerweise bei den älteren powerbook modellen. die neueren (oder die letze reihe vor dem intel) hat eine automatische steuerung der prozessorlast, auf die du keinen einfluss mehr haben kannst, das haben die so geregelt damit die akkus möglichst lange halten!
     
  6. Darii

    Darii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Lass dir doch deinen Batteriestatus oben anzeigen, dann kannst du das da umstellen
     
  7. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003

    Eben, das ist doch nur ein Mausklick!

    :)
     
  8. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    das ist aber nur der powermanagement des akkus, der indirekt mit der cpu zu tun hat, aber dadurch kannst du nicht bestimmen wie viel gesammt systemleistung du der cpu zuweisen kannst!
     
  9. Mali80

    Mali80 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2005
    ich kann aber unter option keine proz.leistung einstellen.
    scheint das wohl wirklich automatisch zu machen wie schon erwähnt.
     
  10. Junior-c

    Junior-c Gast

    Wenn du ein PB vom Oktober 2005 oder neuer hast, dann kannst du die Prozessor-Leistung nicht einstellen. Bei den älteren Modellen hast du diese Option. Bei den vorgegebenen Einstellungen (höhere Energieersparnis, Normal, höhere Leistung) ist die Prozessor-Leistung voreingestellt (automatisch, automatisch, maximal) aber du kannst eine eigene Einstellung anlegen wo die Prozessor-Leistung auf "minimal" gestellt ist. Dann kannst du mit 2 Klicks alle drei Prozessor-Einstellungen (minimal, automatisch, maximal) wählen. ;)

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche