Geschützte Dateien löschen

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Ralf Hofmann, 31.07.2005.

  1. Ralf Hofmann

    Ralf Hofmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2004
    Hallo zusammen,

    eine Frage zum Löschen: Wenn ich meinen Mülleimer leeren will, werden Dateien, die geschützt sind (Apfel+i, Feld "Geschützt" links unten angehakt) nicht aus dem Mülleimer entfernt und endgültig gelöscht.
    Bei einzelnen den Schutz zu entfernen geht ja. Wenn ich aber Dutzende Dateien im Mülleimer hab', die geschützt sind, ist das etwas mühsam, bei jedes den Haken wegzumachen.

    Frage: Wie kann ich bei einer ganzen Gruppe von Dateien den Haken "Geschützt" gleichzeitig wegmachen?
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Als root mit rm dürftest du deine Dateien wegbekommen. Solltest aber vorsichtig mit arbeiten.
     
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    sollte eigentlich so gehen:
    mit der Maus oder Apfel+A alles, markieren, Apfel+I, Häkchen entfernen, feddich.

    No.
     
  4. ©huhu

    ©huhu Gast

    einfach 'alt' drücken und papierkorb entleeren. löscht alle geschützten!
     
  5. Ralf Hofmann

    Ralf Hofmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2004
    Hi,

    dachte ich auch.
    Aber wenn ich alles markiert hab' und dann Apfel+i drücke, geht für jede markierte Datei jeweils ein Fenster auf, wo ich in JEDEM den Sch...haken wegklicken und das Fenster schliessen muss.

    @ ©huhu:
    Nee, hat nicht geklappt. Vielleicht weil die geschützten Dateien von einem PC kamen und dort geschützt waren?

    @ Incoming1983:
    Wie melde ich mich als Root an? Was ist rm?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2005
  6. ©huhu

    ©huhu Gast

    'alt' gedrückt halten und gleichzeitig 'papierkorb entleeren' - sollte eigentlich funktionieren.
    rm - remove - ist ein terminalbefehl - lass das lieber, wenn du dich nicht auskennst.
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    alternativ kannst du auch alle Dateien mit alt+apfel+i auswaehlen. Dann macht der Finder nur ein Info Fenster auf. Wenn mehr als 10 Files ausgewaehlt sind kannst du auch auf das alt verzichten. Dann wird von Haus aus nur ein Info Fenster aufgemacht und die Groesse der Files addiert sowie alle gemeinsam veraenderbaren Felder angezeigt. Auch das 'locked'/'unlocked' flag
     
  8. Ralf Hofmann

    Ralf Hofmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2004
    Hi,

    sorry, funzt bei mir nicht.
    Wenn ich mit alt+apfel+i auswähle, wird zwar nur ein Fenster geöffnet, dies aber ohne 'locked'/'unlocked' flag, weil es nämlich das vom Ordner ist, nicht von den enthaltenen Dateien.
    Wenn ich mit apfel+i mehr als 10 Dateien auswähle, wird trotzdem für JEDE EINZELNE ein Fenster geöffnet.


    Ich hab's nochmal probiert, siehe da, es hat geklappt. Jetzt hab' ich's gerafft: Man muss schon auf "alt" drücken, wenn man oben auf "Spezial" klickt, nicht erst, wenn man auf "Papierkorb entleeren" klickt!

    Vielen Dank jedenfalls für den Tip!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2005
  9. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    einfach "su" eingeben und das root passwort benutzen, wenn du danach gefragt wirst.

    Oder als administrator-user "sudo su" eingeben und das eigene Passwort benutzen.

    rm ist ein mächtiges Programm zum löschen von Dateien und Verzeichnissen.
     
  10. ©huhu

    ©huhu Gast

    genau - das ist nichts für grobmotoriker - man muss da schon maus und tastatur parallel bedienen können :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen