gescanntes Dokument bearbeiten

Diskutiere mit über: gescanntes Dokument bearbeiten im Bildbearbeitung Forum

  1. Micha1707

    Micha1707 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Hallo,
    ich habe mir gestern ein HP All-in-one Gerät gekauft und versuche gerade
    ein gescanntes Dok. zu bearbeiten. Geht das mit Photoshop? Wenn ja, wer kann mir hier ein paar Tips geben, wie ich damit umgehe. Über Antwort würde ich mich sehr freuen.
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Was für ein Dokument ist es denn? Bilder kannst Du mit Photoshop bearbeiten. Gescannten Text eingeschränkt auch. Wenn Du gescannten Text bearbeiten willst brauchst Du ein Programm dazu mit dem du den gescannten Text, der somit ja eigentlich auch ein Bild ist, in wirklichen Text umwandeln kannst. Den kannst Du dann in nem Textverarbeitungsprogramm öffnen.
     
  3. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    27.03.2003
    Hallo Micha,

    das kommt darauf an in welchen Format, das Dok. auf der Platte nach dem scannen vorliegt. Aber generel kannst Du es mit Photoshop bearbeiten.
    Ist natürlich auch die Frage was Du damit ereichen willst und und was für eine Vorlage es ist.
    Wenn Du zB ein Photo einscannst, würde ich immer zu Photoshop raten. Handelt es sich um eine Textvorlage, würde ich dort eher mit einem OCR Programm arbeiten und den dabei rauskommenden Text unter Works/Word bearbeiten.
    Ich denke man könnte besser darauf Antworten, wenn man weis um was für ein Format es sich handelt, ferner von was für einer Vorlage Du den Scan gezogen hast.

    Gruß

    XY
     
  4. Micha1707

    Micha1707 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    scannen

    Hallo,
    danke für deine schnelle Antwort. Also es handelt sich hier um ein Text den ich bearbeiten möchten, aber das Programm OCR sagt mir leider nichts.

    Gruß
    Micha
     
  5. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    27.03.2003
    OCR

    Hallo Micha,

    OCR Software liegt bei den meisten Scanner beim kauf mit bei, wenn auch in einer sehr abgespeckten Version (Ultra light :D ).
    OCR übernimmt die Daten vom Scanner und macht da KEIN Bild drausm sondern liest die Daten und macht eine sogenannte Schriftenerkennung. Um das was OCR lesen kann dann in eine Textdatei zu speichern. Mit der Du dann weiter im Works/Word oder anderen Textverarbeitungsprogrammen arbeiten kannst. Richtig Gute OCR Software ist richtig Teuer.
    Als Beispiel, wenn Du Berichte sammelst aus Zeitungen, und auf das Papier keinen Bock hast, kannst Du das ja einscannen. So wenn Du nun aber keine Berichte als Bilder auf der Platte haben willst, sondern Dir eine Datenbank davon machen willst, dann scannst Du das mit OCR (Texterkennung) aus den Berichten raus und kannst den Text dann in eine Datenbank einfügen.

    Gruß

    XY
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - gescanntes Dokument bearbeiten Forum Datum
Schriften für ein PS-Dokument global ändern Bildbearbeitung 29.04.2014
Gescanntes Schwarz-weiß Bild einfärben... Bildbearbeitung 07.08.2009
Datei mit allen Ebenen in anderes Dokument exportieren Bildbearbeitung 12.08.2008
Freischaltungswerzeug - kein gültiges Photoshop Dokument Bildbearbeitung 26.07.2008
Dokument mit Hilfslinien als Vorlage speichern Bildbearbeitung 02.07.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche