Gerippte Filme auf Mac gucken

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von quailoo, 12.01.2006.

  1. quailoo

    quailoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.09.2005
    Hallo,

    kurze Sache:

    Wenn ich das richtig sehe, wird beim rippen die Ton von der Videospur getrennt gespeichert. Wie/mit welchem Player kann ich mir das dann "zusammen" angucken?
     
  2. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Kommt drauf an. Mehr Details! Im Zweifell immer VLC als Player versuchen.
     
  3. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    vlc (sechszeichenvolltipp)

    EDIT: axo, allerdings funzt bei video-cd's etc kein drag&drop, aber wenn du die datei/das laufwerk aus vlc heraus öffnest, sollte es klappen.
     
  4. sikomat

    sikomat Banned

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2005
    Wenn Du den Kollegen von Jack aus London benutzt, hast Du hinterher den Ton
    mit im VIDEO_TS Ordner. Den kann man auf den DVD Player im Dock ziehen und
    wie eine DVD gucken.
     
  5. fraumac

    fraumac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.10.2005
    @sikomat

    wieso kann ich die Videospur nicht mit dem DVD Player ansehen?

    so, jetzt hats geklappt! sollte erstmal richtig nachsehen..
    fraumac
     
Die Seite wird geladen...