Geräuschentwicklung: Intel-iMac 17" vs. 20" (Test)

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Chriss, 02.02.2006.

  1. Chriss

    Chriss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    20.10.2002
    schwirrt denn schon irgendwo diese Statistik im Forum herum ... ?

    Jedenfalls wird hier u.a. die Geräuschentwicklung unter verschiedenen Bedingungen (u.a. Rippen, DVD-Player, Last) verglichen: iMac G5 vs. Intel-iMac, sowohl 17" als auch 20".

    Rein von den Meßwerten fällt der Intel-iMac 17" teilweise überraschend ab, so hat es jedenfalls für mich den Anschein. Im Forum hat natürlich niemand beide nebeneinander stehen, sonst hätte ich da gerne noch mal nachgehakt. So sind wir halt auf subjektive Eindrücke und Beschreibungen angewiesen, ohne direkten Vergleich ...

    interessant am Rande: ausgerechnet eben dieses 17"er Modell soll das hellste Display haben ... (?)
     
  2. mapa812

    mapa812 Banned

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2005
    Danach soll der iMac Rev C im Leerlauf genau so leise sein wie der Intel. Dem Ist 100% nicht so. Ich hatte beide kurz hier bevor der G5 weichen musste :D
    was auch nicht passt. Apple gibt bei der Helligkeit des 20" iMacs einen um 30 cd/m2 höheren Wert an als beim 17" und trotzden ist der 17" Heller? kopfkratz

    EDIT: Nach dem DB Wert soll der iMac G5 sogar leiser sein... Den Test kannst du getrost vergessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2006
  3. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    zum Display:
    ich hab gestern einen 20er IntelMac begutachten können. Das Display bei 100% war so hell, da hats einem die Augen verblitzt. Bei 30-40% war es angenehm.

    Das Geräusch des Rechner war sehr sehr leise. Man vernahm ein ganz tiefes sehr leise unaufdringliches Geräusch. Man hats wirklich nur bei absoluter Stille im Raum leicht gehört.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2006
  4. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Kannste knicken!
    Der Intel ist weitaus Leiser wie die Rev.C
    1000 PRO!
     
  5. Chriss

    Chriss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    20.10.2002
    nur 3 Antworten und schon 3 Dementis ... deshalb hab ich den Test auch erst mal unkommentiert hier reingestellt, eben weil er sich kaum mit den bisherigen Berichten hier deckt ...

    Oder: das ganze bewegt sich auf einem so hohen Niveau, daß z.B. leise und sehr leise kaum noch unterscheidbar ist bzw. weit weniger, als es die reinen Daten vermuten lassen ?

    Gleichzeitig frage ich mich an der Stelle, wie die (Macwelt) eigentlich so eine Testreihe aufbauen, Stichwort: "repräsentative Stichprobe" ... aber die machen das ja nu auch nicht zum ersten mal ... merkwürdig, merkwürdig
     
  6. mapa812

    mapa812 Banned

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2005
    Habe grade erst gesehen das es von Macwelt stammt...
    Dazu passt das sehr gut.
     
  7. Chriss

    Chriss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    20.10.2002
    jau, darum hab ich ja extra mal einen Fred nur zur Lautstärke aufgemacht - DIE müßte doch am leichtesten von allem objektiv zu ermitteln sein ...

    Soweit ich übrigens weiß, ist die SONE-Einheit wohl wichtiger, weil da irgendwas skaliert, standardisiert, herausgerechnet oder was auch immer wird, damit die Werte besser bzw. direkt vergleichbar sind. Habs aber immer noch nicht ganz verstanden, v.a. weil db-Werte manchmal sehr dicht beieinander liegen, während die SONE-Werte plötzlich relativ weit auseinander klaffen ...

    Vielleicht kann da noch jemand mehr Licht ins Dunkel bringen ...
     
  8. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    233
    MacUser seit:
    25.08.2005
    Also ich bin tatsächlich auch überrascht über die minimale Lautstärke vom 17er intel imac. Mein PowerBook hat ne Geräuschakustik mit höherer Frequenz, der imac ist sehr niederfrequent und ist eigentlich nie wirklich zu hören. Ich kann mir aber vorstellen, dass die Festplatte mit der Zeit etwas lauter wird. War bei allen Rechnern, die ich hatte, bisher so...

    Und ich hab den imac auch immer auf 50-60% helligkeit, weil das sonst zu hell für mich ist...
     
  9. moeschux

    moeschux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2003
    Ich kann nicht mit objektiven Messungen dienen, aber bevor ich meinen iMac G5 Rev C 20" verkauft habe, ließ ich noch mal eine Aufnahme mit einem Mikro laufen.

    Dabei habe ich den iMac in normalen Ruhebetrieb aufgenommen und nach 10 Min. Handbrake Kodierung.

    Genau den gleichen Test habe ich nun mit dem neuen Intel iMac (auch 20") durchgeführt. Um es vorweg zu nehmen: der neue ist im Ruhebetrieb meiner subjektiven Meinung nach ein ganz bißchen angenehmer (aber da gibt es sicher auch innerhalb aller iMacs einer Produktlinie leichte Differenzen). Jedoch wird der Unterschied im Leistungsbetrieb sehr deutlich! Beim Intel iMac konnte ich z.B. kaum eine Lüfterveränderung wahrnehmen.

    Ich hab den Test mal etwas zusammengeschnippelt und ich meine, er sollte noch unsicheren Intel iMac - Käufern etwas die Angst nehmen. Im Gegenteil: freut euch drauf!

    Hier geht's zum Test "iMac Lautstärkevergleich Intel vs. G5"


    Details zu den getesteten Macs:
    iMac G5 Rev C 20" 2.1 GHz, 2.5 GB, 250 GB
    iMac Intel Core Duo 20" 2.0 GHz, 512 MB, 250 GB, X1600 256 MB
    Aufgenommen mit Sony ECM-909.
     
  10. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Das ist doch mal toll. Das freut mich sehr. Noch eine Frage. Bei welchen Aktionen oder nach welcher Zeit beginnt der Lüfter merklich höher zu drehen? Könntest du da einmal ein paar Beispiele nennen? (Flash-Seiten etc...)
     
Die Seite wird geladen...