Geordnete PDF's erstellen

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von CapFuture, 03.10.2004.

  1. CapFuture

    CapFuture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Hi

    Hab ein simples/banales Problem:

    Habe ca. 180 Bilder, die ich in einem Zug, alphabetisch geordnet, als PDF konvertieren möchte.
    Sind ein paar Jpgs und hauptsächlich s/w Gifs. Also nix außergewöhnliches.
    Habe Acrobat Pro 6.

    Bisheriger Weg: Alle Bilder unter dem Menüpunkt "PDF aus mehreren Dateien erstellen" gewählt. Die Bilder wurde nie alphabetisch reingenommen, ich musste alles per hand wieder ordnen (Augenschmerzen!).
     
  2. winitwo

    winitwo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.05.2003
    Alles in EINE pdf-Datei?

    Hey, Cap,

    habe ich das richtig verstanden: du willst ALLE Bilder - in richtiger
    Reihenfolge - in EINE pdf-Datei haben. Diese hätte dann 180 Seiten?!

    Ist das so gemeint?

    Gruß winitwo
     
  3. bekazor

    bekazor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.05.2003
    du kannst alle bilder mit ner photoshop aktion als pdf sichern und in richtiger reihenfolgen bennen und dann mit defekter Link entfernt
    zusammenfügen...

    keinen plan ob das mit 180 seiten funzt... habe es bis jetzt nur mit 3-6seiten versucht aber das ging prima ;)

    gruß bekazor
     
  4. Nashorn

    Nashorn Banned

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2004
    Hallo
    (...) Das Dateisystem identifiziert Dateien nicht anhand der Namen (bzw. Pfaden), sondern anhand von Nummern (IDs). :confused:
    Quelle: _ut

    Immerhin weisst du nun, woran es liegt. :cool:
     
  5. CapFuture

    CapFuture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    @winitwo: Ja das ist genau was ich machen will.

    Hmm ID...
    Hab einen work-around gefunden...

    Die ersten 5 Files füg ich einzeln in die Liste, dann kommt der große rest.
    Im Rest ist dann immer das 66ste Bild zwischen 33 und 34 -> Verschiebe ich und ab und zu sind die Bilder 23-26 auch bissel verrutscht.
    Der Rest sitzt perfekt...
    Ist alles gemacht/gespeicher, MUSS man Acrobat schließen und für die neue sammlung von vorne anfangen.

    Warum schließen? Mach ich's nicht, hab ich ein viel größeres kuddelmuddel bei gleichen Files...

    Strange...
     
  6. winitwo

    winitwo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.05.2003
    Hallo Cap,

    sorry - wollte es gestern mal ausprobieren, hab´s aber leider nicht geschafft.

    Du hast aber jetzt eine Lösung mit der du arbeiten kannst - oder könnte es noch besser funktionieren?

    Gruß, winitwo
     
  7. CapFuture

    CapFuture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Am besten wäre es, wenn ich nicht dieses Work-around benutzen müsste.
    Einfach direkt alles rein und das in alphabetischer Reihenfolge...

    Das Phenomen tritt übrigens unabhängig vom dateityp auf. Also ob ich PDF's, GIF's, JPG's, etc. nehme, bei allen kommt ein kuddelmuddel raus...

    Wie man die ID ändert, habe ich noch nicht rausgefunden...

    Naja, ansonsten kann man damit leben...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Geordnete PDF's erstellen
  1. 518iT
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    355
    permafrost
    26.01.2016
  2. bioMac
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.203
    Veritas
    10.01.2015
  3. Kester
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.604
    Kester
    20.04.2012
  4. melanzani
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.974
    melanzani
    13.06.2009
  5. orangegoblin
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.016
    orangegoblin
    22.05.2007