Generell: G4/Quicksilver upgraden?

Diskutiere mit über: Generell: G4/Quicksilver upgraden? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Nickless

    Nickless Thread Starter Gast

    Hallo zusammen,

    erst mal zur Ist-Situation:
    Quicksilver G4/733Mhz, 1,12GB Ram, 2 Platten, ATI 7000/32MB TwinView im Dual-Monitor-Betrieb (19" mit 1152x864 & 17" mit 1024x768).

    Ich habe den Rechner jetzt seit Mittwoch und wollte damit endgültig meinen AMD 1800+ ablösen. Eigentlich dachte ich, dass mir die 733Mhz (locker) reichen - brauche den Rechner für PhotoShop & Co. - aber damit lässt sich kaum arbeiten.

    Jetzt überlege ich seit zwei Tagen, wie ich den am günstigsten aufrüsten kann. Entweder eine zweite Grafikkarte (ATI 7000 oder GeForce 2 MX) oder ein neuer Prozessor; was bringt mehr und was ist für ich besser geeignet?!

    Ich werde auf dem Rechner ganz sicher keine Spiele spielen wollen, aber ab und zu ein Video wäre nicht schlecht. Wollte gerade einen AVI anschauen, aber selbst das ruckelte nur vor sich hin.

    Zum Prozessor: Welche sind denn geeignet? Ein Sonnet-Upgrade ist mir etwas zu teuer. Ginge auch ein Original-Prozessor zum Beispiel aus einem MDD? Gibt es irgendwo eine Liste mit kompatiblen Prozessoren für den Quicksilver?

    Bin für jeden Tipp dankbar!
     
  2. AtoZ

    AtoZ Thread Starter Gast

    Etwas komisch, warum 733 MHz nicht reichen sollten... Egal, was würdest Du denn für ein CPU-Upgrade ausgeben wollen?

    J
     
  3. Nickless

    Nickless Thread Starter Gast

    Ich hab jetzt mal MenuMeters installiert und die CPU Auslastung im Auge behalten. Der Prozessor wird eigentlich kaum ausgelastet. Mit iTunes und Safari pendelt sich die Anzeige etwa bei 20% ein. Es scheint also tatsächlich an der schwachbrüstigen Grafikkarte zu liegen.

    Was macht denn mehr Sinn; eine zweite, vergleichbare Grafikkarte einbauen oder besser nur eine, aber dafür stärkere (z.B. Radeon 8500)? In meiner Dose hatte ich eine Geforce 2 MX 440 für den Hauptmonitor und für den 2. eine ATI Rage II+. Da lief alles bestens und ohne Ruckeln.
     
  4. Olrik

    Olrik Banned

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2004
    Re:

    Ich würde ne 8500er ist die 7000er ne PCI ?
    Wenn ja die 7000 als zweit karte schau mal nach ich glaube es gab keine 7000 als AGP zumindest als orginal.Bin mir aber nicht sicher.
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Ich würde dir auch empfehlen einen Neuen CPU einzubauen Die CPU´s von den anderen Macs gehen meist nicht oder führen zu Massiven Problemen.
    Die Grafikkarte an sich bringt ja nichts an Leistung und Speed .
    Es gibt ja nicht nur Sonnet schau mal hier http://www.habanet.de/
    die haben auch andere im Programm .
    Wenn du an einem Erfahrungsbericht Interessiert bist was das aufrüsten deines Rechners angeht solltest du mal The_Saint fragen der hat den selben und im grade erst eine Sonnet Upgrade spendiert.


    Gruß
    Marco
     
  6. Nickless

    Nickless Thread Starter Gast

    jep, PCI.

    Hallo Marco,
    aber es scheint ja gar nicht so am generellen Speed zu liegen - eher tatsächlich an der Grafik. Noch mal über 200,- Euro für eine neue CPU sind mir im Moment auch zuviel. Armer Student ;)
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Bist du dir sicher das nicht irgendetwas anderes mit deinem Rechner nicht stimmt ?
    schau mal in meine Sig bei mir ruckelt und zuckelt nichts Videos und DVSs laufen einwandfrei und das auch schon vor der 128 Mb Grafikkarte. :D
     
  8. Nickless

    Nickless Thread Starter Gast

    Ich hab gerade bei eBay gesehen, dass einige bei Grafikkarten schreiben: "Windows, Linux und MacOS kompatibel". Gibt's das?! Kann ich so eine Karte in eine Dose und ebenso (ohne flashen) im Mac betreiben?
     
  9. Nickless

    Nickless Thread Starter Gast

    Wenn ich nur einen Monitor anschließe und diesen auch nur auf 1024x768 betreibe, läuft eigentlich auch alles super. Aber im Dual-Betrieb muss die arme Karte ja doppelte Leistung bringen. Hab mir aber auch schon Gedanken gemacht ... was könnte nicht stimmen? Speicher vielleicht?
     
  10. ozoon

    ozoon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2004
    das geht sogar auf meinem 400mhz G4 mit ati rage pci, ruckelfrei, im ernst
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Generell Quicksilver upgraden Forum Datum
g4 quicksilver mit "aktuellem" OS??? PC Benutzer braucht Hilfe Mac Pro, Power Mac, Cube 27.12.2014
Power Mac G4 Quicksilver -- Graphik-Karte defekt?! -- Was tun? Mac Pro, Power Mac, Cube 20.02.2014
[G4 QuickSilver PPC ] Welche Software Lief auf 10.5.8 Mac Pro, Power Mac, Cube 22.08.2013
Sonnet Dual 1,3GHz 2MB L3 aus G4 AGP Graphics in Quicksilver nur mit Dual 600MHz? Mac Pro, Power Mac, Cube 16.05.2012
G4 Quicksilver startet mit Hupton Mac Pro, Power Mac, Cube 01.11.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche