Genau Position des IBook G3 lüfters ?

Diskutiere mit über: Genau Position des IBook G3 lüfters ? im MacBook Forum

  1. .::iDexter::.

    .::iDexter::. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2004
    Hallo

    Kann mir vielleicht einer sagen, wo sich genau der Lüfter im Apple IBook G3 befindet. Hab ein Apple IBook G3 700 MHz, kann man den leicht ausbauen, um den vielleicht zu entstauben ? :rolleyes: weil das iBuch ja ziemlich alt ist, und ich mir nicht vorstellen kann das der noch richtig gut Kühlen tut, wenn der so wie heute bei der Hitze angeht.
     
  2. trixi1979

    trixi1979 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.170
    Zustimmungen:
    852
    Registriert seit:
    22.05.2005
    ich wüsste gar nicht, wozu du den lüfter im ibook g3 überhaupt brauchst.
    bei meinem 600er springt der nie an.
    da muss ich das teil schon auf einer tisch- oder bettdecke betreiben, um genügend wärmestau für einen lüftereinsatz zu provozieren.
    auch wenn mein ibook mal 4 tahe nonstop läuft, der lüfter springt nie an...

    und wenn er verstaubt wäre, wärs auch nicht schlimm, staub auf dem lüfter schadet nichts :)
     
  3. .::iDexter::.

    .::iDexter::. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2004
    Lüfter

    Doch wenn es mal bei mir im Zimmer 24-25 Grad sind und ich Arbeiten mit Photoshop mache oder Music höre, kommt er schon ins schwitzen !! und wenn das iBook dann am Schreibtisch liegt, staut sich die Wärme unter der Festplatte so das man es nicht mehr anpacken kann und dann fängt auch schon bald der Lüfter an zu drehen
     
  4. Udo2

    Udo2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.02.2006
    Position des Lüfters hier:

    http://www.ifixit.com/Guide/50.8.0.html

    Bei mir kommt es nur gelegentlich vor, daß der Fan anspringt.
    Vom rein prophylaktischen Öffnen und Zerlegen des iBooks ist eher abzuraten! Besser froh sein, daß das Ding überhaupt noch läuft!

    Warnung: es sieht vielleicht einfach aus, ist aber eher was für Bastler, besondere Vorsicht beim Trennen des Books und beim Abschirmblech!
     
  5. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Also wenn DU die Klappe unterhalb der Tastatur entfernst, siehst Du den Steckplatz für den Speicher und direkt Richtung Display den Lüfter. Ein Pinsel sollte eine Lüfterreinigung ermöglichen, aber bitte bedenke, das der Lüfter beim 700er G3 eh nur sehr selten angeht...

    ...sagt der Smurf, der mal eins hatte
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche