Gelöschte Dateien blockieren Speicherplatz

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von muganer, 15.03.2007.

  1. muganer

    muganer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2007
    Servus,

    ich hoffe ich bin hier im richtige Forum gelandet.
    Ich habe folgendes Problem:
    1) Mein MacBook ließ sich gestern nicht ausschalten, weil sich das Mailprogramm nicht schließen ließ. Da habe ich kurzen Prozess gemacht und den Computer durch langes Drücken auf den Einschalt Knopf beendet.
    Als ich ihn wieder hochgefahren habe, waren alle Dateien verschwunden und das System wieder auf seine Grundeinstellungen konfiguriert. Meine Dateien habe ich schließlich in einem neuem Ordner unter "Benutzern" wiedergefunden.
    Ich habe die Einstellungen soweit wieder hergestellt. Als ich ihn später nocheinmal hochgefahren habe, waren wieder alle Einstellungen bezgl. Safari, Dashbord, Hintergrund, Benutzer gelöscht. Nur Kalender und Adressbuch nicht.
    Kennt jemand dieses Problem?
    2) Zudem ist von der 60 GB festplatte nur noch 4 GB frei obwohl eigenlich nur 20 BG maximal belegt sein dürften. Dies liegt meiner Meinung daran dass ein paar Filme, die ich aufgespielt und wieder gelöscht habe, und die durch den oben beschriebenen Vorgang nicht mehr im Papierkorp sind, immer noch auf der festplatte sind. Das sehe ich daran, dass ClamXav diese scanned. Kann mir jemad sagen wie ich diesen Speicherplatz wieder freikriege?

    Vielen Dank
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Mit dem Tool Whatsize:
    defekter Link entfernt
    kannst du die Speicherplatzfresser lokalisieren.
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    ich vermute du hast irgendetwas mit den Home Verzeichnissen durcheinander gebracht. Unter Benutzer liegen alle home Verzeichnisse des Rechners. In den home Verzeichnissen sind alle Daten und Voreinstellungen eines Benutzers gespeichert. Also auch Safari, mail, Adressbuch usw.

    Du hast offensichtlich einen neuen Benutzer angelegt der keine Rechte mehr hat in das home Verzeichnis des alten Benutzers zu gelangen. Der Paierkorb ist fuer jeden Benutzer getrennt im home Verzeichnis. Du musst also in den alten Benutzer kommen um zugang zu dessen Papierkorb zu bekommen, der vermutlich nicht 'geleert' wurde. Daher belegen die Filme auch noch Speicherplatz.

    Wenn du dich nicht mehr in den alten Benutzer einloggen kannst (das kann verschiedene Ursachen haben) und auch nicht weisst, wie man sich als Admin die Rechte verschaffen kann um ausserhalb des neuen Benutzers nach Ueberbleibseln zu suchen (ich weiss halt nicht was du damit meinst: "Ich habe die Einstellungen soweit wieder hergestellt") ist es fast am ratsamsten, das System komplett neu aufzusetzen.
     
  4. muganer

    muganer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2007
    antwort auf hinweise

    1) hab Whatsize ausprobiert und den ordner gefunden: er befindet sich in besagtem, vom system angelegten Benutzerordner mit den alten einstellungen, wird jedoch nicht angezeigt. was kann ich jetzt machen um den ordner anzeigen zu lassen um ihn dann entfernen zu können?
    2) mit "ich habe dann alles soweit wieder hergestellt meinte ich, dass ich meine einstellungen manuell wieder so hergerichtet habe wie ich sie wollte(z.b. Dock, Exposee), und dass ich die adressbuch und kalenderdaten aus dem angelegten ordner wieder in den benutzerordner importiert habe, so dass diese anwendungen wiedes auf dem alten stand waren.
    3) dabei fällt mir ein (und ich fange jetzt doch wieder an mich über meinen spieltrieb zu ärgern) dass ich kurz vorher bei meinem benutzerkonto die groß/Kleinschreibung geändert habe. Könnte das der grund gewesen sein dafür, dass die daten der alten benutzeroberfläche sozusagen exportiert, in einen neuen ordner gelegt und die benutzeroberfläche so sozusagen aufgeräumt hat?
     
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    MacUser seit:
    20.08.2005
  6. Ronson

    Ronson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2007
    bernie313

    Danke für den Tip mit der Software Whatsize...

    Nur, welche Dateien "darf" ich denn löschen? Die Unterteilung erfolgt ja in Farben?

    So habe ich zum Beispiel ein "previous" System gefunden, darf denn das weg?

    Danke...
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    wenn du mit archivieren und installieren das System erneuert hast und alles wie gewuescht funktioniert kannst da das entsorgen.
     
  8. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    MacUser seit:
    20.08.2005
    previous System ist das Überbleibsel ein vorherigen Installation, da hast du wohl mal ein Archiv+Install gemacht, dann werden in diesem Image die Systemdateien des alten System archiviert und man könnte bei Bedarf darauf zurückgreifen.
    Wenn dein jetziges System rennt und du nichts vermisst kannst du es löschen.
     
  9. muganer

    muganer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2007
    bernie 313

    vielen dank für den link, war genau mein problem.

    allerdings mach whatsize immer 25 GB in einem Trashordner, der sich im häuschenordner befindet, aus. der ist aber unsichtbar im finder. hast du, oder vielleicht jemand anderes da noch ne idee?
     
  10. muganer

    muganer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2007
    auch wenn ich jetzt den alleinunterhalter mache: im endeffekt war die datei doch im trash, der hat sie bloß nicht angezeigt.
    problemlösung war also: papierkorb entleeren.

    ich danke euch allen für eure hilfe.

    gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen