Gekaufte Titel laufen nicht nur auf IPod

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von butti_2, 09.01.2006.

  1. butti_2

    butti_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2005
    Hallo
    Ich hatte immer das Problem, dass die gekauften Titel im Musikstore nur auf dem IPod meiner Frau laufen und nicht auf meinem Handy SE 750i.
    Nun habe ich meine gekauften Lieder auf eine CD gebrannt und dann wieder in meine neu erstellt Wiedergabeliste für mein Se 750i importiert und siehe da die Lieder lassen sich abspielen. War das schon bekannt oder habe ich etwas neues herausgefunden?

    Viel Spass beim nachmachen
     
  2. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2004
    das ist ein alter Hut. allerdings wird dadurch die Qualität des Stückes gemindert (Glück für dich wenn du es nicht merkst).
     
  3. butti_2

    butti_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2005
    Ne, habe ich nicht gemerkt. Ich freue mich trotzdem. ha ha
     
  4. fbalz

    fbalz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    18.02.2005
    ... im iTunes Music Store kaufst du geschützte AAC Dateien, die das Handy NICHT abspielt.
    Wenn du dann eine MP3 CD daraus machst oder Audio CD brennst und diese als MP3 / AAC importierst, hast du ein ungeschüztes Dateiformat ( MP3 / AAC) was das Handy auch abspielt.

    Frank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2006
  5. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    09.06.2004
    das liegt daran, dass zwar viele mp3 player und auch handys aac abspielen können jedoch sind die aac datein aus dem itms auch noch mit einem drm von apple geschützt, welches nur der ipod und die berechtigten 5 rechner lesen können.
     
Die Seite wird geladen...