gekaufte aac´s in mp3.....

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von se.pape, 11.12.2005.

  1. se.pape

    se.pape Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Hallo!
    Meine Freundin ist noch Windoof-nutzerin. Sie hast sich auch Musik um iTunes-Store gekauft. Die sind jetzt bei ihr als AAC abgelegt. die ihr mp3-Player nicht abspielen kann!
    Was muss sie tun?
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Bei gekauften bleibt dir meines Wissens nur ein iPod, es gibt keine anderen die das DRM von Apple unterstützen.
     
  3. Bigpietsch

    Bigpietsch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Hallo!
    Sie muss die AAC- Dateien als Audio CD brennen (geht ganz einfach bei iTunes, bei Brenn Einstellungen einfach Audio CD auswählen) und dann die Audio CD in mp3 zurück konvertieren. Das wars.
    Gruß,
    Bigpietsch
     
  4. xxlMusikfreak

    xxlMusikfreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.09.2005
    Einfach in WinAmp abspielen und gleich wieder mit dem Diskwriter aufnehmen z.B. wav. Diese dann in Mp3 konvertieren.
     
  5. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Das geht? So leicht kann man das DRM aushebeln? Das ist ja traurig, natürlich nicht für Konsumer.
     
  6. se.pape

    se.pape Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Danke für die Antworten! Sind ja gleich mehrere, mal gucken, welche ich ihr am besten über das Telefon beibringen kann.....
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    es gibt ne ganz einfache möglichkeit. wenn ich die hier poste ist der thread aber ganz schnell gelöscht...
    hast ne PN...
     
  8. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Ok, sag und ich halte die Stoppuhr bereit :D
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    nein, ich will hier keinen ärger machen...
     
  10. silverface

    silverface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.09.2005
    Naja, was er nicht dazu gesagt hat, ist, dass das natürlich mit massivem Klangverlust einher geht, weil ein komprimiertes File nochmal komprimiert wird. Aber wenn ich bedenke, unter welchen Bedingungen manche Menschen Musik hören, ist das dann auch schon wurscht ;-)

    Grüße von silverface!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen