geht nicht imac

Diskutiere mit über: geht nicht imac im iMac, Mac Mini Forum

  1. daemonb

    daemonb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2004
    Hi,

    habe heute meinen imac Bondi Blue auseinandergebaut und wollte ein normales IDE Kabel einbauen....
    Habe ich soweit auch hinbekommen, wollte an dem IDE Kabel als slave einen Brenner hängen...
    Also eingebaut wieder zusammengebaut, rechner eingeschaltet, kein bild, kein ton. Was sagt mir das?
    Kann es einfach daran liegen das er keine Platte findet?
    An was kann es denn alles liegen?
    Habe auch meine Speicherriegel vertauscht, habe meinen 32MB original von der hinterseite der CPU Platine auf die Vorderseite und meinen 128MB Riegel auf die Hinterseite.... Kann es daran liegen?
    Frage nur mal nach bevor ich mir den Wolf suche....

    Danke

    DaemonB
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    ich fuerchte die Frage wird hier keine Antwort finden. Nicht weil dir keiner helfen will sondern weil die Ferndiagnose halt einfach ihre Grenzen hat. Hingegen ist die Anzahl der Ursachen fuer dein Problem schier grenzenlos.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Da ich keinen iMac habe, kann ich jetzt nicht nachgucken, aber ich vermute mal das das Netzteil es nicht packt den Brenner mit zu versorgen und das dann die Spannung zusammenbricht...
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Noch ein Hinweis was es eher nicht ist: kein Bild laesst eher icht auf ein Problem mit der Festplatte schliessen und dem Speicher sollte es egal sein in welchem Slot er steckt - solange er noch funktioniert. Ausserdem haeetest du auch bei defektem Speicher eine Reaktion vom Bildschirm - wenn auch nicht die gewuenschte. Das Netzteil istz sicher mal ein guter Anfang auf der Suche nach dem Wolf....

    Viel Glueck,
    Lunde
     
  5. daemonb

    daemonb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2004
    habe nur die Ausgänge nach Aussen geführt noch kein Gerät rangehängt, also wird es denke ich was größeres sein und der imac in den rundordner verschwinden, mist verdammter....
     
  6. ironpen99

    ironpen99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2003
    kein startton, kein netzgerätbrummen...oder was?
    bau die änderungen wieder um und zwar stufenweise, wechsel erst wieder die ram-steine.
     
  7. daemonb

    daemonb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2004
    jepp werde ich machen, danke erstmal
    Nee kommt kein Starton, werde mich morgen mal drum kümmern danke erstmal.
    Melde mich was es war, wenn ich es rausfinde.....
     
  8. daemonb

    daemonb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2004
    Hi Leute,

    lag am Speicher, habe einfach den 128er wieder auf die oberseite und den 32er auf die unterseite und schon gings wieder....

    bis denne

    DaemonB
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - geht imac Forum Datum
Imac 5k geht nicht mehr an iMac, Mac Mini 31.10.2016
iMac geht nach plötzlichem "Aus" nicht mehr an iMac, Mac Mini 09.10.2016
Imac geht beim Starten aus... iMac, Mac Mini 14.09.2016
iMac mit 2 weiteren Bildschirmen - wie geht das ? iMac, Mac Mini 19.06.2016
iMac 27 >> Hilfe benötigt!!<< nichts geht mehr... iMac, Mac Mini 02.06.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche