Geht im Bildrahmen wirklich nicht weniger als 10%?

Diskutiere mit über: Geht im Bildrahmen wirklich nicht weniger als 10%? im Layout Forum

  1. MacSchneck

    MacSchneck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Endlich habe ich Quark 6.5 :D und stelle fest, das ich die Bilder immer noch in Photoshop verkleinern muss, wenn ich sie im Quark kleiner als 10% im Bildrahmen bräuchte.
    Ist das wirklich so? :mad: Hat jemand eine Idee, bzw. kennt sich besser aus als ich im neuen Quark?
    Und vielleicht hat jemand eine GUTE Buchempfehlung für mich?
    DANKE!
     
  2. janabanana

    janabanana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.07.2004
    nee, das geht tatsächlich nicht kleiner als 10%! völlig nervig, aber ist eben so! da bleibt dir nichts anderes übrig als die konvertierung in photoshop o.ä.!
    falls du nochmal fragen zu quark hast, stell ich mich da gern zur verfügung!!! :)
     
  3. MacSchneck

    MacSchneck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Ooooooch. Saublöd.
    Jedenfalls vielen Dank für Deine schnelle Antwort!
    Danke für Dein Angebot.
     
  4. janabanana

    janabanana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.07.2004
    ja, garkein Problem, immer gern! :)
     
  5. MacSchneck

    MacSchneck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Hab gleich noch eine Frage - extra gepostet. Weißt du das auch?
     
  6. sengaja

    sengaja Banned

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2004
    es gibt eine extension für quark, die es ermöglicht, bilder bis auf 1% zu verkleinern. hatte ich früher mal unter 4.11.

    musst ma suchen.
     
  7. MacSchneck

    MacSchneck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Oh, interessant. Wo suche ich denn da? :)
     
  8. sengaja

    sengaja Banned

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2004
    keine ahnung. finde auch nix...
     
  9. iiv

    iiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2004
    Hi MacSchneck, unter der Leiste "Objekt" gibt es das Feld "Scale". Damit kannst du z. B. einen Bildrahmen skalieren. Wenn Du ein Bild mit 10 % eingespiegelt hast, hast Du dann die Möglichkeit den Bildrahmen z. B. mit 50 % zu skalieren und schwupps ist dein Bild mit 5 % eingespiegelt! Nicht der einfachste Weg aber durchaus eine Möglichkeit... :)
    lieben Gruß, iiv
     
  10. Gonz

    Gonz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    16.01.2004
    Also fürs Layout ist diese Möglichkeit ja ganz nett, aber vergesst bitte nicht,
    die Daten für den Druck passend zu skalieren. Also die Bilder in PS passend zu rechnen und dann mit annähernd 100% einspiegeln. Ansonsten wird Auflösung verschenkt, ähnlich wie wenn man mit 200% einspiegelt.

    Da gabs auch mal nen langen Thread zu...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Geht Bildrahmen wirklich Forum Datum
InDesign Zeilenschritt im Indesign geht nicht Layout 31.03.2011
PDF-X3 aus Quark 6.5 geht nicht. Layout 27.04.2010
XP 7.4 geht nicht mit 7.5 !! Layout 29.06.2009
von CS3 nach CS1 kopieren geht nicht?! Layout 04.08.2008
Quarkseiten als EPS sichern geht nicht bei mir Layout 29.07.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche