Gegenteil von Tastenkombi "Apfel+M"?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von fischixx, 14.08.2006.

  1. fischixx

    fischixx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Hallo Gemeinde,

    zum "Ablegen" der meisten Programme ins Dock kann mann/frau gut
    Apfel+M nutzen.

    Nur wie geht das umgekehrt, das Programm aus dem Dock wieder auf "Größe" bringen?

    Dank für nette Hilfe, auch wenn was überlesen haben sollte.

    Grüße
    FISCHIXX
     
  2. koli.bri

    koli.bri Gast

    Apfel - Tab, holt zumindest ein Programm wieder aus der Versenkung... Für alle Programme gleichzeitig weiß ich nichts....

    gruß
    Lukas
     
  3. fischixx

    fischixx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Dank für deine schnelle Antwort....

    Hilft schon ein bischen weiter, nur wie bekomme ich das Programm dann wieder als "volles" Fenster bzw. in der Größe wieder, wie ich es im Dock abgelegt habe?

    gruß
    FISCHIXX
     
  4. koli.bri

    koli.bri Gast

    Jetzt hasse mich erwischt...
    Was meinst Du mit "Volles Fenster?" Wenn ich die Programme ausm Doch wieder her hole, sind die dann nicht so, wie sie dareingeworfen sind? Oder geht es um Vollbild-Anwendungen (Video im VLC oder so)? Da eiß ich leider nichts.

    gruß
    Lukas
     
  5. fischixx

    fischixx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2006
    mit "vollem" Fenster war gemeint: So wie ich das Programm abgelegt habe, soll es auch wieder erscheinen.

    Es gibt eine Alternative habe ich gerade festgestellt:

    Tastenkombi Apfel+H blendet das Programm aus (wird aber nicht ins Dock
    "weganimiert";)

    Tastenkombi "Alt"+Apfel+H blendet alle anderen Progis, außer dem derzeit aktivem, aus (wird aber auch nix ins Dock "weganimiert";)

    Oder ist das garkeine Alternative?:cool:
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Es ist keine Alternative, denn Apfel+H blendet das Programm aus, und Apfel+M minimiert das Fenster, das Prog bleibt im Vordergrund, siehst du auch in der Menuleiste steht dann nach wie vor z.B. Safari
     
  7. fischixx

    fischixx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Es gibt doch sicherlich ne Möglichkeit, ein Programm, welches im Dock minimiert ist, per Tastenkürzel da wieder rauszuholen, so wie es "verschwunden" ist?

    @bernie313
    stimmt, allerdings kann ich da wiederum über Alt+Tab dann den Focus auf evtl. andere Programme bekommen, nur kann ich nicht, wie im Dock gleich auf Anhieb sehen, welche Progis noch geöffnet sind.

    Deswegen dachte ich, Alt+H wäre sowas...
     
  8. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Es ist denke ich momentan nur noch das Mißverständniss Programm-Fenster.
    Apfel+H setzt das Programm so wie es ist in den Hintergrund, und per Apfel+Tab kannst du sehen welche Progs geöffnet sind und damit auch wieder so zurückholen, wie du sie geschlossen hast( geht auch durch klick auf das Programmicon im Doch, aktive sind mit Dreieck versehen).
    Apfel+M minimiert das Vordergrundfenster des Programms und legt es so wie es ist rechts im Dock ab, das Proigramm bleibt weiter geöffnet, das zurückholen des Fensters geschieht, durch klick auf sein Icon, oder auch durch klick auf das Programmicon im Dock, aber nicht per Apfel+Tab
     
  9. fischixx

    fischixx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Und genau dass ist meine Frage:
    Wie bekomme ich das OHNE Mausunterstützung hin :)

    Sorry, wenn ich mich unklar ausgedrückt hatte
     
  10. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    installier witch, dann kannst du mit alt+tab durch die einzelnen fenster schalten und sie so auch aus dem dock holen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gegenteil Tastenkombi Apfel+M
  1. sharky1000
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.800
    sharky1000
    09.01.2012
  2. gegenwind
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    292
    orgonaut
    26.01.2009
  3. freakjan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    703
    nicolas
    09.12.2006
  4. freakjan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    404
    Junior-c
    15.09.2006
  5. onkel schoffo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    896
    screamingvinyl
    29.08.2006