GeForce4 Titanium läuft nicht in AGP-G4 450Mhz

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von petaflop, 09.12.2005.

  1. petaflop

    petaflop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2005
    Hallo Forum,

    habe mir eine nVidia GeForce4 Titanium (128MB) gebraucht gekauft (über MacUser.de-Kleinanzeige) um mit meinem AGP-G4 450Mhz (erste Baureihe) endlich auch QuartzExtreme sehen zu können. Leider bekommt mein Monitor (Quato Anubis2 über D-Sub) kein Signal. Die Karte ist laut Verkäufer intakt und eine Mac-Version. Ich selber fahre MacOS 10.4.3 mit 960MB Ram.

    Hat jemand Erfahrungen mit dieser OS-Karten-Kombination und kann mir helfen?

    Gibt es eine Möglichkeit festzustellen, ob die Karte wirklich eine Mac-Version ist, wie der Verkäufer behauptet, bzw. ob sie evtl. doch defekt ist?

    Infos zum Umflashen, falls es eine PC-Karte ist, fand ich bisher nur für ältere GeForce.

    Auf http://www.barefeats.com/sawgraf.html (von 2002) las ich vor dem Kauf, dass die Karte laufen müsste, zumindest mit damals aktuellem OSX. Ein dort beschriebenes ADC-Port-Problem meines Macs ist jedoch irrelevant (denke ich), meine Karte hat soweit ich das erkenne folgende Ausgänge: VGA, S-Video, DVI (Foto siehe unten oder http://petaflop.de/pic/GeForce4-Titanium.jpg). Meinen Monitor schließe ich über D-Sub-Kabel an den VGA-Port an. Auch kein Bildsignal bekomme ich über einen DVI>VGA-Adapter am DVI-Port.

    Das von Apple erhältliche NVIDIAFirmwareUpdate.pkg kann ich nicht installieren („kann auf diesem Comp nicht installiert werden... ist bereits installiert oder wird für diesen Comp nicht benötigt“). Arbeite dabei mit einer PCI-Formac Proformance III, um die GeForce4-Titanium anstelle der von Apple verbauten 16MB-ATI-Rage-128 im einzigen AGP-Port platzieren zu können.

    Der System-Profiler sagt zur GeForce Titanium:
    pci1545,37:
    Typ: VGA-kompatibler Controller
    Bus: AGP
    Steckplatz: SLOT-A
    Hersteller: nVIDIA (0x10de)
    Geräte-ID: 0x0250
    Versions-ID: 0x00a2

    Habe mir die Finger schon blutig gegoogelt und breche die Karte gleich durch!!! Vielen Dank im voraus für jede Antwort!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2005
  2. Olrik

    Olrik Banned

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
    Ist keine Mac Karte soweit ich weiss hatten Mac Karten nie einen TV Out deine hat einen.
     
  3. petaflop

    petaflop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2005
    Hmm... das suckt, falls es stimmt. Finde per Google leider keine gegenteiligen Infos. Hat jemand einen blassen Schimmer, wie ich die umflashen kann auf Mac? Finde nur Anleitungen für Geforce2 und 3.
     
  4. tomvos

    tomvos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Hier ist ein Link, der eine echte Geforce4Ti für den Mac zeigt:

    http://www.xlr8yourmac.com/Graphics/geforce4_ti/geforce4_titanium_Mac.html

    Der Verkäufer hat dir also eine geflashte Karte verkauft. Ich würde an deiner Stelle das Geld zurückfordern, denn der Verkäufer hat dich betrogen.

    Ich würde dir empfehlen, dass du dir einfach eine Radeon8500Mac kaufst. Die Karte sollte recht preiswert zu haben sein und hat eine zu deinem Mac passende Leistung. Quartz Extreme wird von der Radeon8500 unterstützt.

    Falls wirklich auf eigenes Risiko die Karte doch noch flashen willst, dann schau mal hier:

    http://www.cubeowner.com/forums/index.php?showtopic=9019&hl=geforce4

    Übrigens sind die Jungs bei Cubeowner echt fit, was Hardware angeht.
     
  5. g-sus23

    g-sus23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.05.2005
    @ petaflop ...wo man dich so findet ;)

    aber ich würd die finger davon lassen, das klappt nicht so richtig sauber mit dem umflashen ....
     
  6. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Würde ebenfalls das Geld zurückverlangen.
     
  7. petaflop

    petaflop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2005
    Alls klar, vielen Dank für alle Antworten. Werde Geld zurückverlangen oder die Karte weiterverkaufen und mir stattdessen ne anderen besorgen, die zudem auch Core Images kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen