GeForce4 Ti 4200 im PowerMac?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mampfi, 03.09.2002.

  1. mampfi

    mampfi Thread Starter MacUser Mitglied

    1.049
    24
    19.06.2002
    Hallo Leute,

    weiss jemand, ob ich meine GeForce4 Ti 4200 (AGP versteht sich) in meinen PowerMac einbauen kann? Dann müsste OS X 10.2 davon ja durchaus enorm provitieren?

    Gruß, Manfred
     
  2. TADS

    TADS MacUser Mitglied

    187
    0
    22.12.2001
    Also, wenn ich das jetzt richtig verstanden hab, willst du ne PC AGP Grafikkarte in deinen Mac einbauen, oder was? Das dürfte eigentlich net funktionieren, weil das andere Chips sind. Aber versuchen kannste's ja mal, wenn du sowieso eine hast. Kaputt gehen dürfte nix.
     
  3. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    761
    0
    06.03.2002
    Es profitiert von der schnelleren Grafikkarte. QuartzExtrem kann dadurch genutzt werden.

    Du mußt nur aufpassen, welche Ti-Karte du einsetzt. Es sollte die für den Mac sein. Es scheint zwei zu geben; eine für PC, die andere für Mac. Hier der Link zur GeForce 4 Ti 4200 .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GeForce4 PowerMac
  1. scala
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    261
    scala
    04.02.2014
  2. cUsTi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    496
    cUsTi
    06.04.2011
  3. Macuser30
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    964
    Macuser30
    01.12.2010
  4. justus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    328
    Achim22
    15.10.2010
  5. yan.kun
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    582
    yan.kun
    29.08.2003

Diese Seite empfehlen