geeignetes desisplay für mac + spielekonsole

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von schluckwasser, 31.01.2006.

  1. schluckwasser

    schluckwasser Thread Starter Gast

    hallo,

    ich will meinem mac ne ELGATO TV spendieren und mich so komplett von meiner tv-flimmerkiste trennen.

    desweiteren möchte ich mir dann dieses jahr ne spielekonsole zulegen.
    ps3 oder revolution.

    anschließen möchte ich mac und konsole an EINEM display.
    so, daß dieses monitor, dann meine "zentrale" wird, die alles kann.

    ich dachte erst ans ACD aber das hat ja nur einen 1DVI-eingang.

    ich bräuchte doch zwei, oder ?
    einen für den mac und einen für die konsole.

    oder ich lasse den mac über VGA und die konsole über DVI laufen.

    würde das denn hinhauen.

    habt ihr monitortips für mich ?`

    kann ich was größeres wie 20" am mac mini betreiben ?
     
  2. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    dell 24"
    oder dell 30"

    sind zwar nicht so shiny wie die acd's, das 24" ist aber das identische panel mit dell-case. und das 30" hat sogar das bessere panel verbaut als das acd.
    ausserdem kannst du konsole usw. problemlos anschliessen und preisgünstiger sind sie auch.
     
  3. emjay80

    emjay80 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Eigentlich sollte jeder LCD TV dafür geeignet sein, mein MINI hing ne zeitlang über DVI an meinem 37" Philips LCD und die XBOX360 über Komponente,alles ohne Probleme.
    Mac anschliessen über VGA sollte auch kein problem sein.
     
  4. schoko

    schoko Banned

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2005
    für den revolution brauchst aber keinen lcd, bringt rein gar nix, da der nur pal in deutschland unterstützt .-)
     
  5. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    falls du den mac nur als mediacenter brauchen willst, kannst du natürlich auch einen lcd-tv nehmen.

    willst du aber auch arbeiten/surfen/mail/wasauchimmer, kommst du nicht um einen "richtigen" tft.
     
  6. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Das ist falsch.

    Das Apple 23" und das Dell 24" haben grundverschiedene Panels.
     
  7. cec.

    cec. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.980
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    29.07.2005
    Das heißt, wenn man ein ACD hat, muss man den Mac über DVI verbinden und die Konsole (Revolution) über VGA? Das geht problemlos? Auch ohne irgendwelche speziellen Kabel/Adapter?
     
  8. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Die Apple-Displays haben nur einen DVI-Eingang.
     
  9. schluckwasser

    schluckwasser Thread Starter Gast

    ich möchte wie bisher den mini als hauptrechner nutzen.
    tv soll er in zukunft können
    und eine konsole der neusten generation soll dran hängen.

    das alles an einem monitor.

    so sieht der plan aus.
    hab mal hier im forum gehört, daß der mini nur monitore bis 20" verarbeiten kann.

    kann man nun eine revolution ans ACS 20" anschließen.. ?
     
  10. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Widersprichst du dir da nicht gerade selbst?
    Anders ausgedrückt: Es sind NICHT die gleichen Panels.

    Abgesehen davon ist Dell einfach nur hässlicher Sondermüll. Kein Wunder, dass dieser Discounter alle zwei Wochen seine "Produkte" zum halben Preis raushaut. Lalalalass dich schön verarschen...
     
Die Seite wird geladen...