Gebrauchtes ibook riecht.. Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von to2002, 08.12.2004.

  1. to2002

    to2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    08.12.2004
    Hallo ich habe mir ein gebrauchtes ibook gekauft. Es handelt sich um einen G3700 mit 640MB Arbeitsspeicher usw usw.
    Das ibook riecht jedoch sehr stark "nach" dem Vorbesitzer. Also kein Rauchergerät sondern so ein starker Geruch. Wie bekomme ich das wieder weg? Hab schon versucht mit einem Duftbäumchen dazwischenlegen aber das half auch nur kurz dann kam der Geruch wieder durch. Besonders wenn durch.
    Hat da mal jemand einen Plan? Gibt es keine Geruchsbeseitiger? Solche Geräte die den Geruch herausfiltern? Gibt es ja für Kleidung usw.
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    febreze? :D

    keine ahnung, ich wär da vorsichtig... einsprühen, ganz sanft?
     
  3. to2002

    to2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    08.12.2004
    Ich könnte mich schwarz ärgern ist mein erster gebrauchter Apple hatte vorher zwei Powerbook und drei ibooks hatte beide immer neu gekauft. Wollte diesmal etwas sparen und dann das. Er ist optisch in einem 1a Zustand wirklich top nur dieser Geruch.
    Hab überlegt ihn für 2 Tage in die Garage zu stellen da ist es ja sehr kalt nachts. Also sozusagen an die "frische Luft"
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    pass bloß auf, zu kalt ist nicht gerade gut für das gerät!

    probiers doch echt mal mit febreze oder parfüm etc! ganz sache!

    gruß
    mick
     
  5. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    rotfl

    Axe oder Rexona vielleicht. Oder einfach mal gründlich abwaschen und die Tastatur auslüften. Vielleicht mal aussaugen.
     
  6. to2002

    to2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    08.12.2004
    Ja ok das könnte ich mal machen. Ich versuche es.
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    ich bitte im interesse andere und neulinge die der suchfunktion verwiesen werden um einen erfahrungsbericht ;)

    danke!

    mick
     
  8. Rijn

    Rijn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Im TV lief 'ne Sendung zum Thema Gerüche im Auto. Fazit war, dass eine Ozon behandlung (kleiner Verdampfer wird ins Auto gestellt und läuft 2-3 Stunden) alle Gerüche beseitigt. Außer den Geruch von saurer Milch, den bekommt man nicht mehr weg. Also fahr dein Auto zu so einer Spezialreinigung und stell das iBook mit rein. :)
     
  9. to2002

    to2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    08.12.2004
    So also es ist definitiv die Tastatur die stink wie ein "Bo*k"
     
  10. to2002

    to2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    08.12.2004
    Wie bekomme ich die Tastatur ab? Dann stell ich sie an die frische Luft zum lüften. Oder kann man die neu kaufen? Teuer?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gebrauchtes ibook riecht
  1. thejoker2000
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    347
  2. Naron
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.209
  3. kerstin_chaos
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    714
  4. Gray
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.118
  5. djarum
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.124

Diese Seite empfehlen