gebrauchtes ibook + Internet

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von tabu8, 18.12.2005.

  1. tabu8

    tabu8 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2005
    Hallo,
    ich hab ein gebrauchtes ibook erstanden und es will sich nicht an seine neue Mami (mich) gewöhnen. Mit anderen Worten: Ich würde mich gern als Administrator sehen. Kann ich das umstellen oder muss ich dazu die ganze Software runterhauen und neu installieren? Wenn ja, wie mache ich das?
    Und dann mein zweites Problem: Ich würde mit dem book gern ins Netz gehen. Hab zuhause einen dsl-Anschluss. Wie kann ich das ibook dazu bringen den Anschluss zu nutzen? Ja ich weiß, ich bin ein absolut blutiger Anfänger... Wäre sehr dankbar für HIlfe!
    PS: Es ist ein G4!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2005
  2. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.06.2005
    2.Frage: einfach anstecken, die Zugangsdaten eingeben. Dann müsste es gehen?
     
  3. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.06.2005
    PS.: Willkommen im Forum :)
     
  4. seber2911

    seber2911 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.12.2005
    internet per wlan oder per kabel

    lass dir von deinem vorgänger wenn er keine neuinstallation gemacht hat einfach das passwort geben und gut ist, würde mich abermal für ne stunde hinsetzen und das mac neu aufsetzen ist nicht die welt und vor allem hast alles frischund keinen datenmüll mehr vom vorgänger
     
  5. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Da sitzt ein UNIX (BSD, blablabla) unter dem System - dort ist ein andauernder Login als Administrator nicht vorgesehen.

    Kannnst natürlich den Benutzer umbenennen, aber obs was bringt? ;)
     
  6. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Mir scheint, die Antworten hier haben keine Struktur... ;)

    ad1 (Administrator):
    Öffne Systemeinstellungen, wähle "Benutzer", klicke auf Deinen Benutzernamen und kreuze unten "Benutzer kann diesen Computer verwalten" an. Ggf. wirst Du nach dem Admin-Paßwort gefragt.
    Kennst du das Administrator-Kennwort nicht, lege die System-CD/DVD ein, starte den Computer neu und halte solange die "C"-Taste gedrückt, bis der Mac von CD/DVD startet. Das Installationsprogramm startet automatisch.
    Du brauchst aber nix zu installieren, sondern suche in den Menüs nach "Kennwort zurücksetzen" und führe das aus.

    ad2 (DSL):
    Öffne Systemeinstellungen, wähle "Netzwerk". Dort wählst Du die Netzwerkschnittstelle, über die Du surfen willst, also "Airport" bei Funknetz oder "Ethernet" bei Surfen über Kabel.
    Jetzt hängt es davon ab, ob das DSL-Modem direkt am Mac hängt, dann mußt Du in die "PPPoE"-Einstellungen. Hast Du einen Router, z. B. für Funknetz, brauchst Du nur in den TCP/IP-Einstellungen das Richtige eingeben.
    Mehr wenn Du schreibst, wie Dein Anschlußaufbau für's Internet aussieht.

    No.
     
  7. tabu8

    tabu8 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2005
    Aaaaalso, erstmal bin ich total verwundert und erfreut, dass hier so schnell Hilfe kommt!! Danke...
    Ich hab sämtliche Passwörter und damit unter Benutzer meinen Namen eingegeben und auch das Passwort geändert. Nur die Zeile "Kurzname" bleibt grau und lässt sich somit nicht ändern. Aber vielleicht ändert er das ja wenn ich ihn neustarte...?
    Ja und mit dem Internet... Da hab ich das DSL-Modem direkt angeschlossen. Bin`s vom WIndows gewöhnt, dass das sofort erkannt wird. Bei dem Kleinen hier passiert aber garnichts...
     
  8. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.638
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    MacUser seit:
    24.05.2003

    ...was soll denn auch passieren? Mach´s doch einfach, wie norbi unter ad2 geschrieben hat. Also Ethernet einstellen, dann unter PPoE deine Zugangsdaten eingeben, fertig!

    Gruß Th.
     
  9. dissi

    dissi Gast

    du könntest natürlich einen neuen benutzer anlegen (als admin), dann auf den neuen benutzer wechseln und den alten benutzer löschen ! dann umgehst du die neuinstallation und hast einen neuen kurznamen. aber pass auf, alle einstellungen und so des jetztigen benutzers werden dann gelöscht, oder du backupst sie irgendwo auf der platte
     
  10. tabu8

    tabu8 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2005
    Ich hab keine Ahnung woher ich die Zugangsdaten nehmen soll! Ich hab euch ja gewarnt, dass ich keine Ahnung von nichts hab, also jetzt nicht pampig werden. Trotzdem danke. Zur Not hau ich die Kiste einfach aus dem Fenster zwecks kurzzeitiger Befriedigung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - gebrauchtes ibook Internet
  1. thejoker2000
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    347
  2. Naron
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.209
  3. kerstin_chaos
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    714
  4. Gray
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.118
  5. djarum
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.124