gebrannte DVD von DVD Player nicht automatisch erkannt

Diskutiere mit über: gebrannte DVD von DVD Player nicht automatisch erkannt im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.02.2004
    Bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines iMac G5.

    Was mir ein wenig Sorgen macht ist das brennen von DVDs. Abgesehen von einigen Brennproblemen werden, wenn es denn klappt, gebrannte DVDs von DVD Player nicht automatisch erkannt.
    Also das ganze läuft so ab:
    Ich schiebe DVD rein, DVD Player startet dann auch. Das wars dann aber auch schon. Wenn ich abspielen will bekomme ich die Meldung es ei keine DVD verfügbar.
    Wenn ich es aber über "DVD-Medien öffnen..." versuche funktioniert es!

    Erklärung?
     
  2. Nescio

    Nescio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    94
    Registriert seit:
    09.07.2004
    Das Problem habe ich auch bei einigen, auch bei Original-DVDs. Solange ich aber alle abspielen kann über den Umweg über das Menü ist mir das eigentlich auch egal...
     
  3. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.02.2004
    hm, ja schon. Ich finde es halt nur merkwürdig, und dazu kommt noch das Brennproblem, das kommt mir alles in allem etwas spanisch vor.. (werde das an anderer Stelle noch thematisieren)
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    du hast die nicht als UDF gebrannt...
    geht mit bordmitteln im finder auch nicht, man muss ein brennprogramm benutzen.
    kostenloses z.B. simply burns
     
  5. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    22.09.2004
    Gesetz den Fall, du nutzt Toast, kannst Du doch bei DVD-Video-Erstellung einstellen: "automatisch apspielen", damit sollte es eigentlich doch funktionieren (keine eigene Erfahrung)
     
  6. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.02.2004
    .ähm.... die sind quasi als Daten DVD gebrannt. Also die _TS - Ordner einfach auf DVD. Dann ist das grundsätzlich so?

    Also sprich es sind Kopien. Wie gehe ich denn zum kopieren am besten vor?

    Ach ja: sind sowohl im Finder gebrannt als auch getoastet.
     
  7. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.02.2004
    Habe es mittlerweile geschnallt wie! Also immer UDF?!
     
  8. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Für eine Video-DVD ja! Um genau zu sein UDF1.02.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - gebrannte DVD DVD Forum Datum
gebrannte DVD kann nicht geschaut werden Blu-ray, DVD und (S)VCD 27.04.2012
gebrannte DVD-R wird nicht erkannt... Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.06.2009
gebrannte DVD auf Mac läuft nicht Blu-ray, DVD und (S)VCD 01.09.2008
Gebrannte DVD wird nicht erkannt // Automatisch raus geschmissen Blu-ray, DVD und (S)VCD 07.08.2008
Mit DVD Studio Pro gebrannte DVD zurück auf den Computer bringen Blu-ray, DVD und (S)VCD 04.03.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche