Gebrannte Audio-Dat. im CD-Player nicht hörbar

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von nf manager, 28.10.2004.

  1. nf manager

    nf manager Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Hallo zusammen, hab seit kurzem ein iBook G4 und bin noch nicht so
    fit was Mac OSX angeht. Hab von iTunes eine CD (Audio) gebrannt und die
    MP3-Dateien in AAC konvertiert. Interessanterweise zeigt mein CD-Player
    at home und im Auto die Titelanzahl und die Dauer an, wenn man
    auf Play geht, kommt aber leider nur ein leises Rauschen.
    Dann das ganze Spiel mit Umwandlung in AIFF und danach in WAV.
    Das selbe Problem! Hab auch mehrere Rohlinge ausprobiert.
    Die Rohlinge von nem Freund laufen wunderbar auf dem CD-Player.
    Kann mir jemand sagen woran das liegt. Außer bei >iTunes>Einstellungen
    >Importieren bzw. Brennen kann man doch nichts einstellen oder?
    Freu mich wenn mir jemand helfen kann. Danke
    Gruß
    NF
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Du hast eine Audio CD gebrannt - soweit haben ich das verstanden - aber wie hast du danach MP3 in AAC konvertiert ? Die Audio CD laeuft nicht oder die AAC laeuft nicht auf einem CD Player ? Letzteres geht auf den meisten Playern nicht - im iTMS gekauftes AAC ueberhaupt nicht.

    Du kannst nur im Brennen Dialog Audio festlegen und dann wird aus MP3 oder AAC Audio erzeugt. Das Ergebniss laeuft bei mir bisher in jedem CD Player.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. nf manager

    nf manager Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Ich hab natürlich erst konvertiert und dann gebrannt! Sorry, falsch geschrieben.
    Trotzdem funktionierts nicht. Hab festgestellt, je nachdem welche Dateiform bei >Einstellungen >Importieren eingestellt ist, in diese Form brennt er dann in Audio
    z.B. AIFF oder WAV-Datei (kann man ja über Info auf dem Rohling sehen). Aber egal welche, meine CD-Player fressen´s nicht.
    Und früher gings bei Windows ja auch. Gibts doch gar nich
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen