GDrive von Google

Diskutiere mit über: GDrive von Google im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. kingoftf

    kingoftf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    22.09.2004
    Da scheint was im Busch zu sein:

    "With infinite storage, we can house all user files, including: emails, web history, pictures, bookmarks, etc and make it accessible from anywhere (any device, any platform, etc). We already have efforts in this direction in terms of GDrive, GDS, Lighthouse, but all of them face bandwidth and storage constraints today." — excerpt from Analyst Day presentation notes

    @ http://blogs.zdnet.com/Google/?p=121

    Unbegrenzter(!) Online-Speicher für alle User.
    Das ganze Backup online verfügbar, da spart man sich die externe HD.....
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Wie lange soll ich denn da uploaden? Bei den heutigen gaengigen Uploads fuer Homeuser von bis zu 640Kbit/s ist das wohl kaum machbar, wenn ich da mein 220GB Vollbackup hochlade...
     
  3. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Vor allem weil man es vorher mit GPG verschlüsseln oder in ein verschlüsseltes Image packen müsste. Oder ladet ihr eure Sachen immer einfach so ins Netz?

    Gruß, eiq
     
  4. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Nein, denn ich mache kein Backup von wichtigen Sachen ins Netz. Wer garantiert mir denn da, dass die Sachen auch gebackuped werden? Das mach ich lieber selbst @home auf meine externe Platte.
     
  5. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    08.12.2003
    wie bereits in einem artikel gesagt wurde
    wieso sollte man den jungs von google seine privaten und teilweise vertraulichen
    daten anvertrauen, wenn sie es selber noch nicht einmal schaffen ein internes und geheimes papier durch welches dieser service an die öffentlichkeit kam auch geheim zu halten ?
     
  6. orcane

    orcane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2004
    jo find ich auch!
    private Daten würde ich da nie hochladen, aber gibt ja genügend andere dinge, die man sich online stellen kann, wie z.B. hilfreiche pdfs oder Anleitungen, paar Bilder, etc...
     
  7. Lars²

    Lars² MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.12.2005
    Oder die Musiksammlung :D

    scnr
     
  8. dlG

    dlG Banned

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2005
    Also, ich freu mich schon auf den Dienst, ich würde da zwar kein Image hochladen, aber es gibt genug Daten.

    Bin mal gespannt..
     
  9. orcane

    orcane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2004
    gdrive gibt es doch schon lange... soweit ich weiß nutzt ein freund von mir das schon ewig....

    naja irgendwann übernimmt google die welt.... außer gewisse krankheiten machen es vorher :)

    hat jemand den bericht in der einen wirtschaftszeitung über google? naja passt aber denk nicht so hier rein...

    gn8
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GDrive Google Forum Datum
Google Maps im Dark Modus? Internet- und Netzwerk-Software 22.10.2016
wie kann ich unter safari festlegen, dass in google sucht? Internet- und Netzwerk-Software 19.07.2016
Safari-Absturz bei google maps Internet- und Netzwerk-Software 29.05.2016
Wo speichert Google Chrome die letzte Sitzung? Internet- und Netzwerk-Software 07.03.2016
Google Dienste in Firefox extrem langsam Internet- und Netzwerk-Software 19.03.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche